DRG-Vergütung in deutschen Krankenhäusern

Auswirkungen auf Verweildauer und Behandlungsqualität

  • Authors
  • Sina Hilgers

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xix
  2. Sina Hilgers
    Pages 1-7
  3. Sina Hilgers
    Pages 63-74
  4. Sina Hilgers
    Pages 75-90
  5. Sina Hilgers
    Pages 91-106
  6. Sina Hilgers
    Pages 107-135
  7. Sina Hilgers
    Pages 137-150
  8. Back Matter
    Pages 151-191

About this book

Introduction

Die Einführung der DRG-Vergütung für Krankenhausleistungen gehört zu den am weitesten reichenden Gesundheitsreformen der letzten Jahre. Der Gesetzgeber versprach sich durch das DRG-System eine Einsparung von Kosten bei gleichzeitiger Verbesserung von Transparenz und Qualität. Kritiker befürchten jedoch, dass der wachsende Kostendruck zu verfrühten Entlassungen und einer sinkenden Behandlungsqualität führen könnte. Sina Hilgers untersucht auf Basis von Behandlungsfällen von Versicherten einer gesetzlichen Krankenversicherung die Auswirkungen der Systemumstellung. Sie zeigt, dass zwar die Verweildauer signifikant gesunken ist, findet aber keine Hinweise auf eine Verminderung der Behandlungsqualität.

Keywords

Diagnosis Related Groups Fallpauschalen Fallzusammenlegung Gesundheitspolitik Gesundheitsökonomie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6242-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3182-5
  • Online ISBN 978-3-8349-6242-3
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma