Advertisement

© 2011

Whistle-Blowing-Systeme in deutschen Unternehmen

Eine Untersuchung zur Wahrnehmung und Implementierung

  • Authors
Book

Table of contents

About this book

Introduction

Whistle Blowing, das Melden von Fehlverhalten seitens der Mitarbeiter, birgt die Gefahr, dass vertrauliche Informationen an die Öffentlichkeit gelangen und ein Reputationsschaden entsteht. Die Einrichtung eines Whistle-Blowing-Systems soll diese Nachteile vermeiden. In Deutschland wird Whistle Blowing jedoch häufig mit Denunzieren übersetzt und die Förderung des Verhaltens oft skeptisch betrachtet. Esther Pittroff untersucht Kosten und Nutzen eines Whistle-Blowing-Systems in deutschen Unternehmen. Sie bewertet verschiedene Systeme und gewinnt Erkenntnisse zur Wahrnehmung und Effektivität aus einer empirischen Untersuchung.

Keywords

Compliance Hinweisgabe Neue Institutionenökonomik Scoring-Modell logistische Regression

About the authors

Dr. Esther Pittroff ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Matthias Schmidt am Institut für Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Leipzig.

Bibliographic information

  • Book Title Whistle-Blowing-Systeme in deutschen Unternehmen
  • Book Subtitle Eine Untersuchung zur Wahrnehmung und Implementierung
  • Authors Esther Pittroff
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6239-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8349-2995-2
  • eBook ISBN 978-3-8349-6239-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXIV, 246
  • Number of Illustrations 20 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
    Management
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering