Reporting im Social Entrepreneurship

Konzeption einer externen Unternehmensberichterstattung für soziale Unternehmer

  • Authors
  • Barbara Roder

Table of contents

About this book

Introduction

Veränderungen auf der Angebots- sowie der Nachfrageseite im sozialen Sektor erhöhen den Professionalisierungsdruck, der das Konzept des Social Entrepreneurship begünstigt. Hierfür ist ein professionelles Reporting erforderlich, das Geldgebern eine Entscheidungsgrundlage bietet und dem innovativen Ansatz des Social Entrepreneurs gerecht wird. Barbara Roder stellt ein ganzheitliches Konzept für die externe Unternehmensberichterstattung von Social Entrepreneurs vor. Dies ist ein erster Schritt hin zur Etablierung einer professionellen Berichterstattung und Wirkungsmessung im Social Entrepreneurship und damit zu einer effizienteren Ressourcenallokation im sozialen Sektor.

Keywords

Berichterstattung Erfolgsmessung Non-Profit-Organisationen Sozialunternehmen Wirtschaftswissenschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6159-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2640-1
  • Online ISBN 978-3-8349-6159-4
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma