Advertisement

© 2011

Nachhaltige Markendifferenzierung von Commodities

Besonderheiten und Ansatzpunkte im Rahmen der identitätsbasierten Markenführung

  • Authors

Benefits

  • Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Book

Part of the Innovatives Markenmanagement book series (INMA)

Table of contents

About this book

Introduction

Commodities tauchen häufig als Schlagworte auf, wenn von schwer differenzierbaren Leistungen die Rede ist. Trotz der hohen Verbreitung des Begriffs existiert jedoch kaum Klarheit über die Möglichkeiten und Ansatzpunkte ihrer Markendifferenzierung. Tim Bohmann erarbeitet im Rahmen der identitätsbasierten Markenführung ein detailliertes Verständnis von Commodities, auf dessen Basis er sechs commodity-spezifische Markendifferenzierungsansätze herleitet. Anhand einer empirischen Studie auf dem deutschen Tankstellenmarkt weist er nach, dass diese Ansätze es auch Anbietern von Commodities ermöglichen, ihre Leistungsangebote im Rahmen der Markenführung zu differenzieren.

Keywords

Commodity-Marketing Leistungsangebot Markenführung Markenmanagement Tankstellenmarkt

About the authors

Dr. Tim Bohmann promovierte bei Prof. Dr. Christoph Burmann am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM®) der Universität Bremen.

Bibliographic information

  • Book Title Nachhaltige Markendifferenzierung von Commodities
  • Book Subtitle Besonderheiten und Ansatzpunkte im Rahmen der identitätsbasierten Markenführung
  • Authors Tim Bohmann
  • Series Title Innovatives Markenmanagement
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6152-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8349-2702-6
  • eBook ISBN 978-3-8349-6152-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXV, 380
  • Number of Illustrations 36 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Marketing
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Law
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering