Strategische Personalplanung und Humankapitalbewertung

Simulationen anhand der Cottbuser Formel

  • Authors
  • Doreen Schwarz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Doreen Schwarz
    Pages 1-7
  3. Doreen Schwarz
    Pages 133-152
  4. Doreen Schwarz
    Pages 225-233
  5. Back Matter
    Pages 235-275

About this book

Introduction

Im Zuge des sich wandelnden branchen- und regional-spezifischen Fachkräfteangebots wächst die Bedeutung des Humankapitalmanagements in Organisationen. Doreen Schwarz entwickelt ein Entscheidungsinstrument für das Management – die Cottbuser Formel –, mit dem aus Fachwissen und Erfahrungswissen der Mitarbeiter der monetäre Humankapitalwert abgeleitet werden kann. Durch mittel- und langfristige Simulationen mittels des System-Dynamics-Ansatzes sind die Wirkungen verschiedener HR-Maßnahmen auf die Alters- und Personalstruktur sowie auf den Humankapitalwert evaluierbar.

Keywords

Humankapital Humankapitalbewertung Humanressourcen Lohnsteuer Management Mitarbeiter Personalmanagement Personalplanung Personalstruktur Simulation Strategische System Dynamics

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6023-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2095-9
  • Online ISBN 978-3-8349-6023-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods