Praxisleitfaden Unternehmensethik

Kennzahlen, Instrumente, Handlungsempfehlungen

  • Daniel Dietzfelbinger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Daniel Dietzfelbinger
    Pages 1-7
  3. Daniel Dietzfelbinger
    Pages 23-58
  4. Daniel Dietzfelbinger
    Pages 59-64
  5. Daniel Dietzfelbinger
    Pages 65-138
  6. Daniel Dietzfelbinger
    Pages 139-197
  7. Daniel Dietzfelbinger
    Pages 199-238
  8. Daniel Dietzfelbinger
    Pages 239-251
  9. Daniel Dietzfelbinger
    Pages 253-257
  10. Back Matter
    Pages 259-265

About this book

Introduction

Unternehmens- und wirtschaftsethische Fragen entscheiden zunehmend über Erfolg oder Misserfolg von Unternehmen. Welche Leitbilder, Haltungen und Kulturen gibt es, welchen Einfluss haben Ethik der Akteure und der Charakter der Organisation auf die Managementprozesse von Unternehmen?

Die Wirtschaft und ihre Akteure sehen sich drängenden Fragen der Gesellschaft gegenüber: Die Gesellschaft akzeptiert es nicht mehr, dass Wirtschaften im Verborgenen und zum Wohl einzelner Personen stattfindet. Die zunehmende Ablehnung der Privatisierung der Gewinne bei gleichzeitiger Sozialisierung der Schäden fordert Organisationen und deren Akteure heraus, sich unternehmens- und wirtschaftsethischen Fragen zu stellen und darauf befriedigende Antworten zu geben. Es geht um Fragen der individuellen Haltung von Verantwortlichen sowie um die Kultur von Organisationen.

Der Autor erläutert in diesem Praxisleitfaden, der nun in der 2., überarbeiteten und aktualisierten Auflage vorliegt, die vermeintlichen Geheimnisse der Ethik und deren Relevanz für Einzelne wie für Organisationen. Die Leser erfahren anhand von Praxisbeispielen, dass ethische Fragen im unternehmerischen Alltag ständig präsent sind. Der Autor zeigt, wie unternehmensethische Konzepte in strategische Managementprozesse einfließen und so zum Erfolgsfaktor werden können.

Der Inhalt

-          Ethik in der Ökonomie – Vom Nutzen der Werte

-          Wirtschafts- und Unternehmensethik: Zwischen Leitbild und Unternehmensalltag

-          Ethik im Zusammenspiel zwischen Menschen, Unternehmen und der Wirtschaft

-          Konkrete Fallstudien mit Lösungsansätzen

Der Autor

Der promovierte evangelische Theologe Dr. Daniel Dietzfelbinger war lange Jahre bei deutschen Industriekonzernen in der Unternehmenskommunikation tätig. Heute berät er große Wirtschaftsunternehmen als Partner des Instituts persönlichkeit+ethik.

Authors and affiliations

  • Daniel Dietzfelbinger
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4711-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-4710-9
  • Online ISBN 978-3-8349-4711-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods