Advertisement

© 2016

Organisation

Grundlagen moderner Organisationsgestaltung. Mit Fallstudien

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Georg Schreyögg, Daniel Geiger
    Pages 1-22
  3. Georg Schreyögg, Daniel Geiger
    Pages 23-119
  4. Georg Schreyögg, Daniel Geiger
    Pages 121-185
  5. Georg Schreyögg, Daniel Geiger
    Pages 187-285
  6. Georg Schreyögg, Daniel Geiger
    Pages 287-355
  7. Georg Schreyögg, Daniel Geiger
    Pages 357-434
  8. Georg Schreyögg, Daniel Geiger
    Pages 435-498
  9. Back Matter
    Pages 499-556

About this book

Introduction

Didaktisch gekonnt aufbereitet stellen Georg Schreyögg und Daniel Geiger Konzepte und Methoden zum Verständnis der Probleme der Organisationsgestaltung und zur Entwicklung fundierter Lösungen vor. Zahlreiche aktuelle Fallbeispiele illustrieren die Ansätze und regen zur praktischen Anwendung des theoretischen Wissens an. Diskussionsfragen dienen der Vertiefung des Gelernten.

Für die sechste Auflage wurde das Lehrbuch vollständig überarbeitet und um zahlreiche neue Entwicklungen in der Organisationstheorie (z.B. Practice-Perspektive, Ressource-based-view) ergänzt. Neuere Gestaltungsanforderungen an Organisationen (z.B. Ambidexterity, heterarchische Formen, minimale Strukturen) sowie neue Problemstellungen (z.B. Stress und Diversität, neue Technologien, Fluidität und hochdynamische Umwelten) wurden aufgenommen, die didaktisch bewährte Grundkonzeption jedoch erhalten.

Der Inhalt

 • Begriffliche Grundlagen
 • Entwicklungslinien der Organisationstheorie
 • Strukturierung von Aufgaben
 • Integration von Individuum und Organisation
 • Organisation und Umwelt
 • Emergente Prozesse in Organisationen
 • Organisatorischer Wandel und Lernen

Die Autoren

Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Schreyögg lehrt Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Führung, an der Freien Universität Berlin. Univ.-Prof. Dr. Daniel Geiger hat eine Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation, an der Universität Hamburg inne.

Keywords

Betriebswirtschaftslehre Individuum und Organisation Lehrbuch Organisationsgestaltung Organisationslehre Organisationstheorie Organisatorischer Wandel

Authors and affiliations

  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftFreie Universität BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.Fakultät Wirtschafts- und SozialwissenschaftenUniversität HamburgHamburgDeutschland

About the authors

Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Schreyögg lehrt Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Führung, an der Freien Universität Berlin.
Univ.-Prof. Dr. Daniel Geiger hat eine Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation, an der Universität Hamburg inne.

   







Bibliographic information

  • Book Title Organisation
  • Book Subtitle Grundlagen moderner Organisationsgestaltung. Mit Fallstudien
  • Authors Georg Schreyögg
    Daniel Geiger
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4485-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8349-4484-9
  • eBook ISBN 978-3-8349-4485-6
  • Edition Number 6
  • Number of Pages XII, 556
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business Strategy/Leadership
    Organization
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics

Reviews

“... kann allen Studierenden der Sozial-, Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften an Hochschulen und weiterführenden Akademien, welche sich fundiert mit modernen Organisationskonzepten auseinandersetzen wollen, bestens empfohlen werden. ... können Praktiker, welche Hilfestellungen bei der Lösung konkreter organisatorischer Gestaltungsprobleme suchen, von diesem Buch nützliche Anregungen erhalten.“ (Bernd W. Müller-Hedrich, in: rezensionen.ch, 25. Oktober 2015)