Advertisement

© 2012

Interne Revision

Funktion, Rechtsgrundlagen und Compliance

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Jörg Berwanger, Stefan Kullmann
    Pages 105-182
  3. Jörg Berwanger, Stefan Kullmann
    Pages 183-234
  4. Jörg Berwanger, Stefan Kullmann
    Pages 235-274
  5. Jörg Berwanger, Stefan Kullmann
    Pages 275-277
  6. Back Matter
    Pages 279-296

About this book

Introduction

Die Interne Revision erbringt im Auftrag der Unternehmensleitung unabhängige und objektive Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen. Das unterscheidet sie von anderen unternehmensinternen Kontrollstellen, etwa dem Controlling. Die Interne Revision schafft Mehrwerte, indem sie Geschäftsprozesse verbessern hilft.

 

Einen ähnlichen Ansatz verfolgt die Compliance, die in deutschen Unternehmen zunehmend Verbreitung findet. Sie ist auch operativ tätig.

 

Das Werk beschreibt in 2. Auflage die Grundlagen für eine effektive Interne Revision. Zugleich wird das Verhältnis zur Compliance beleuchtet – in operativer und in rechtlicher Hinsicht.

 

Speziell die Verbindung des Operativen mit einschlägigen rechtlichen Aspekten (z.B. KontraG, BilMoG, DCGK und Haftungsrecht) bildet das Alleinstellungsmerkmal dieses Buches.

 

Schwerpunkte sind

 

  *   Anforderungen an eine moderne Interne Revision

  *   Wichtigste Revisionsfelder

  *   Rechtsgrundlagen der Internen Revision und der Compliance

  *   Haftung von Revisoren und Compliancemitarbeitern

  *   Revisionsprozess (incl. Berichterstattung)

  *   Wirtschaftskriminalität

  *   Corporate Governance und Zusammenarbeit mit Aufsichtsorganen.

 

Das Werk enthält ein umfassendes Glossar zu Fachbegriffen und ist damit ein praktischer Ratgeber für die tägliche Arbeit der Internen Revision und der Compliance und für die Arbeit mit diesen Unternehmensteilen – z.B. für Wirtschaftsprüfer.

 

Dr. jur. Dr. phil. Jörg Berwanger und Dr. rer. pol. Stefan Kullmann sind erfahrene Praktiker und Fachbuchautoren. Beide verfügen über eine langjährige Erfahrung in leitender Stellung einer Konzernrevision. Dr. Stefan Kullmann war zudem Leiter eines Arbeitskreises beim Deutschen Institut für Interne Revision, dort arbeitet er nach wie vor mit.

 

Keywords

Betriebsprüfung Externe Revision Interne Revision Peer Review Wirtschaftsprüfung

Authors and affiliations

  1. 1.NeunkirchenGermany
  2. 2.GelsenkirchenGermany

About the authors

Dr. jur. Dr. phil. Jörg Berwanger und Dr. rer. pol. Stefan Kullmann sind erfahrene Praktiker und Fachbuchautoren. Beide verfügen über eine langjährige Erfahrung in leitender Stellung einer Konzernrevision. Dr. Stefan Kullmann war zudem Leiter eines Arbeitskreises beim Deutschen Institut für Interne Revision, dort arbeitet er nach wie vor mit.

 

Bibliographic information

  • Book Title Interne Revision
  • Book Subtitle Funktion, Rechtsgrundlagen und Compliance
  • Authors Jörg Berwanger
    Stefan Kullmann
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3879-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8349-3470-3
  • eBook ISBN 978-3-8349-3879-4
  • Edition Number 2
  • Number of Pages XX, 296
  • Number of Illustrations 26 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Accounting/Auditing
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering

Reviews

Pressestimmen zur 2. Auflage:

"Die [...] praxisbezogenen Ausführungen sind hervorragend geeignet, einen aktuellen Überblick zur Themenstellung zu bekommen." Der Aufsichtsrat, 10-2013

"Insgesamt ist das Buch leicht und schnell lesbar, es weckt das Interesse am tieferen Hinterfragen der rechtlichen und organisationssoziologischen Hintergründe sowie auch Lust auf ein kontroverses Thekengespräch mit den Autoren."
ZIR - Zeitschrift Interne Revision, August 2013

Pressestimmen zur 1. Auflage:

"In einer zuweilen recht pointierten und zugespitzten Darstellungsweise werden auch kritische Themen, wie Verwerfungen und Merkwürdigkeiten in Unternehmen, diskutiert. Den Autoren gelingt es, die 'trockene' Thematik der Internen Revision mit Humor und einer guten Portion Selbstironie darzustellen."
Controlling - Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, 02/2009