Advertisement

Handbuch Controlling der Kommunikation

Grundlagen – Innovative Ansätze – Praktische Umsetzungen

  • Franz-Rudolf Esch
  • Tobias Langner
  • Manfred Bruhn

Part of the Springer Reference Wirtschaft book series (SRW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xv
  2. Grundlagen des Kommunikationscontrolling

  3. Kommunikationscontrolling im integrierten Performance Management System

  4. Prognose des Kommunikationserfolgs

  5. Controlling der Kundenkontaktpunkte und einzelner Kommunikationsinstrumente

    1. Front Matter
      Pages 309-309
    2. Franz-Rudolf Esch, Jan F. Klein, Christian Knörle, Mirjam Schmitt
      Pages 329-350
    3. Christoph Prox, Bernd Christian
      Pages 351-361
    4. Brigitte Naderer, Jörg Matthes
      Pages 363-383
    5. Franz-Rudolf Esch, Sabrina Eichenauer
      Pages 385-405
    6. Christopher Storck
      Pages 407-432
    7. Franz-Rudolf Esch, Isabelle Köhler, Janina Petri
      Pages 433-458
    8. Manfred Kirchgeorg, Christiane Springer
      Pages 459-477
    9. Arnold Hermanns, Christian Marwitz, Marcus Schubert
      Pages 507-537
    10. Björn Ivens, Alexander Leischnig
      Pages 539-553
  6. Kommunikationscontrolling in ausgewählten Branchen

    1. Front Matter
      Pages 605-605
    2. Hans-Willi Schroiff
      Pages 607-628
    3. Konrad Zerr, Gunter Eberling
      Pages 629-658
    4. Hendrik Schröder, Sabine Lauderbach
      Pages 659-688
    5. Rainer Elste, Lars Binckebanck
      Pages 713-749
    6. Georg von Schnurbein
      Pages 771-788

About this book

Introduction

Der vierte Band der „Handbuchreihe Kommunikation“ beschäftigt sich mit dem Kommunikationscontrolling, das die wirkungsvolle Steuerung und Kontrolle von Kommunikationsmaßnahmen sowie die Steigerung von Effektivität und Effizienz ermöglicht. Führende Experten liefern fundiertes Know-how für ein erfolgreiches Kommunikationscontrolling und zur Messung des Wertbeitrags der Kommunikation. Auf Basis eines management- und verhaltenswissenschaftlichen Marketingansatzes werden konkrete praxisrelevante Grundlagen sowie Handlungsempfehlungen zur Steuerung und Kontrolle von Kommunikation gegeben.

Der Inhalt

  • Grundlagen des Kommunikationscontrolling
  • Kommunikationscontrolling im integrierten Performance Management System
  • Prognose des Kommunikationserfolgs
  • Controlling der Kundenkontaktpunkte und einzelner Kommunikationsinstrumente
  • Kommunikationscontrolling in ausgewählten Branchen

Die Zielgruppen

  • Manager aus dem Marketing- und Kommunikationsbereich
  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften

Die Herausgeber

Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch ist Inhaber des Lehrstuhls für Markenmanagement und Automotive Marketing sowie Direktor des Instituts für Marken- und Kommunikationsforschung an der EBS Business School in Oestrich-Winkel. Zudem ist er Gründer der Unternehmensberatung ESCH. The Brand Consultants in Saarlouis. 

Prof. Dr. Tobias Langner ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing sowie Direktor des Instituts für Marken- und Kommunikationsforschung an der Bergischen Universität Wuppertal.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Manfred Bruhn ist Inhaber des Lehrstuhls für Marketing und Unternehmensführung an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel und Honorarprofessor an der TU München. 

Keywords

B-to-B-Kommunikationscontrolling Integrierte Kommunikation Kommunikation Kommunikationscontrolling Kommunikationsmanagement Kommunikationspolitik Messung der Kommuniaktionswirkung Quantifizierung des Kommunikationserfolgs Verkaufscontrolling

Editors and affiliations

  • Franz-Rudolf Esch
    • 1
  • Tobias Langner
    • 2
  • Manfred Bruhn
    • 3
  1. 1.EBS Business SchoolOestrich-WinkelGermany
  2. 2.Bergische Universität WuppertalWuppertalGermany
  3. 3.Universität BaselBaselSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods