Modelle wissensintensiver Dienstleistungen

Ansätze einer modernen Produktionstheorie auf Basis der graphischen Aktivitätsanalyse

  • Magnus Richter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Einleitung

    1. Magnus Richter
      Pages 1-7
  3. Produktionswirtschaftliche Konzeptualisierung von Dienstleistungen

  4. Ansätze zur Weiterentwicklung der aktivitätsanalytischen Dienstleistungstheorie

  5. Strukturanalyse wissensintensiver Dienstleistungen auf Basis des Problembegriffs

  6. Back Matter
    Pages 219-258

About this book

Introduction

Obwohl die produktionstheoretische Dienstleistungsforschung in den letzten Jahrzehnten erhebliche Fortschritte erzielt hat, existieren weiterhin einige ungelöste Probleme. Magnus Richter greift drei zentrale Problemfelder der Produktionstheorie für Dienstleistungen auf und liefert innovative Ansätze zu ihrer Lösung. Da der Fokus auf strukturellen Gesetzmäßigkeiten zwischen Input und Output liegt, wird eine technologische Lücke in der Produktionstheorie für Dienstleistungen geschlossen, die bis dato noch keinerlei Beachtung gefunden hat. Mit diesen innovativen produktionstheoretischen Dienstleistungsmodellen sind Ansätze einer modernen Produktionstheorie geschaffen, die (auch) wissensintensive Dienstleistungen sachgerecht darzustellen vermag.

Keywords

Dienstleistungen Produktionstheorie Wirtschaftswissenschaften

Authors and affiliations

  • Magnus Richter
    • 1
  1. 1.IlmenauDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3659-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3658-5
  • Online ISBN 978-3-8349-3659-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering