Advertisement

© 2011

Wege zur Innenwelt des mathematischen Modellierens

Kognitive Analysen zu Modellierungsprozessen im Mathematikunterricht

  • Authors
Book

About this book

Introduction

Mathematisches Modellieren ist im deutschsprachigen Raum seit einigen Jahren fest in Lehr- und Rahmenplänen verankert und sollte verpflichtender Bestandteil des Mathematikunterrichts sein. Modellierungsbeispiele können Schülerinnen und Schülern aufzeigen, dass Mathematik kein starres Formelgebäude darstellt, sondern in unserem Alltag, in der uns umgebenden Welt und in vielen Berufsfeldern vorkommt und intensiv genutzt wird.
Mit der vorliegenden Arbeit eröffnet Rita Borromeo Ferri Zugänge und Wege zur Innenwelt des mathematischen Modellierens. Sie beobachtet Schülergruppen und Lehrpersonen im realitätsbezogenen Mathematikunterricht und analysiert, welche kognitiven Prozesse bei Lernenden während der Bearbeitung von Modellierungsaufgaben ablaufen.

Keywords

Erziehungswissenschaft Lehrpläne Mathematikdidaktik Mathematikunterricht Modellierungsaufgaben

About the authors

Dr. Rita Borromeo Ferri wurde am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universität Hamburg habilitiert. Sie ist heute Privatdozentin für Didaktik der Mathematik an der Universität Hamburg.

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking