Advertisement

© 2008

Trusted Computing

Ein Weg zu neuen IT-Sicherheitsarchitekturen

  • Editors
  • Norbert Pohlmann
  • Helmut Reimer
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Norbert Pohlmann, Helmut Reimer
      Pages 3-12
  3. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Thomas Rosteck
      Pages 15-20
    3. Hans Brandl
      Pages 21-42
    4. Vincent Scarlata, Carlos Rozas, Monty Wiseman, David Grawrock, Claire Vishik
      Pages 43-56
  4. Sicherheitsbausteine für Anwendungen

    1. Front Matter
      Pages 71-71
    2. Markus Linnemann, Niklas Heibel, Norbert Pohlmann
      Pages 73-85
    3. Ammar Alkassar, Christian Stüble
      Pages 86-96
    4. Marian Jungbauer, Norbert Pohlmann
      Pages 97-109
    5. Florian Gawlas, Gisela Meister, Axel Heider, Sebastian Wallner
      Pages 110-121
  5. Anwendungsszenarien

    1. Front Matter
      Pages 123-123
    2. Michael Hartmann, Gunter Bitz
      Pages 125-139
    3. Bernhard Weiss
      Pages 140-155
    4. Peter Kraaibeek, Hans Marcus Krüger, Kai Martius
      Pages 156-169
    5. Andrey Bogdanov, Thomas Eisenbarth, Christof Paar, Marko Wolf
      Pages 170-186
    6. Andreas U. Schmidt, Nicolai Kuntze
      Pages 187-206
  6. Datenschutz- und rechtliche Aspekte

    1. Front Matter
      Pages 207-207

About this book

Introduction

Trusted Computing markiert einen grundsätzlichen Wandel der IT-Sicherheitsarchitekturen. Erstmals werden die Potenziale von sicherer integrierten Hard- und Software verfügbar. Seit 1999 sind die wesentlichen Konzepte, Standards, Baugruppen und Softwaremodule entwickelt und zur Anwendungsreife gebracht worden. Das Buch fasst die vorliegenden Grundlagen zusammen. Es behandelt erstmals wichtige Anwendungsszenarien mit signifikantem Sicherheitsgewinn für IT-Systembetreiber und -anwender. Besonders berücksichtigt wird dabei Open Source Software als Beitrag zur Vertrauenswürdigkeit der Lösungen. Es wird gezeigt, dass Trusted Computing die traditionellen chipkartenbasierten Konzepte der IT-Sicherheit wirkungsvoll ergänzt und dass Datenschutz und andere rechtliche Vorgaben erfüllt werden.

Keywords

Datenschutz Embedded Systems IT-Sicherheit IT-System Identität Informationsrechtemanagement Ingenieure Open Source Plattformsicherheit Trusted Computing Trusted Network Connect Trusted Platform Module

About the authors

Prof. Dr. Norbert Pohlmann ist geschäftsführender Direktor des Instituts für Internet-Sicherheit an der Fachhochschule Gelsenkirchen. Prof. Dr. Helmut Reimer ist Geschäftsführer des TeleTrusT Deutschland e.V., Erfurt.

Bibliographic information

  • Book Title Trusted Computing
  • Book Subtitle Ein Weg zu neuen IT-Sicherheitsarchitekturen
  • Editors Norbert Pohlmann
    Helmut Reimer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8348-9452-6
  • Copyright Information Friedr. Vieweg & Sohn Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name Vieweg+Teubner
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8348-0309-2
  • eBook ISBN 978-3-8348-9452-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 252
  • Number of Illustrations 49 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Systems and Data Security
    IT in Business
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace

Reviews

"Die Herausgeber haben es geschafft, ein rundes Autoren- und Beitragsportfolio zusammen zu stellen."
www.wirtschaftsinformatik.de, 22.04.2009


"Sowohl Techniker als auch Berater erhalten mit diesem Buch ein interessantes Übersichtswerk zum Thema "Trusted Computing in Theorie und Praxis", das bisher konkurrenzlos ist."
Datenschutz und Datensicherheit 06/2008