Advertisement

© 2007

Strategische Spiele für Einsteiger

Eine verspielt- formale Einführung in Methoden, Modelle und Anwendungen der Spieltheorie

Textbook
  • 22k Downloads

About this book

Introduction

Keine andere mathematische Teildisziplin hat die Denkmuster der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und die Methoden der Biologie so verändert, wie es die Spieltheorie vermochte. Die Ideenwelt des strategischen Kalküls ist derart eng mit logischen Paradoxien, philosophischen Fragestellungen und literarischen Parabeln verknüpft, dass ein erfolgreiches Lehren und Lernen spieltheoretischer Zusammenhänge nur im Zusammenspiel zwischen einer mathematisch orientierten Darstellung und der illustrativen Anwendung des formalen Apparats auf ökonomische, politische, soziale und populationsdynamische Konfliktsituationen gelingen kann. Mit einer beispielhaften Synthese aus mathematischem Textbuch und populärwissenschaftlichem Gehalt soll das Interesse der Studierenden an den faszinierenden interdisziplinären Facetten der Spieltheorie geweckt und gefördert werden.

Keywords

Differentialspiele Evolutionär Extensiv Kooperative Nullsummenspiele Spieltheorie Strategisch Wirtschaftsmathematik

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für WirtschaftsmathematikTechnische Universität WienWien

About the authors

Alexander Mehlmann ist Professor am Institut für Wirtschaftsmathematik, Forschungsgruppe Operations Research und Nichtlineare Dynamische Systeme der TU Wien.

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking