Advertisement

© 2006

Methoden wissensbasierter Systeme

Grundlagen — Algorithmen — Anwendungen

  • Authors
Textbook
  • 13k Downloads

Table of contents

About this book

Introduction

Von namhaften Professoren empfohlen: State-of-the-Art bietet das Buch zu diesem klassischen Bereich der Informatik. Die wesentlichen Methoden wissensbasierter Systeme werden verständlich und anschaulich dargestellt. Repräsentation und Verarbeitung sicheren und unsicheren Wissens in maschinellen Systemen stehen dabei im Mittelpunkt. Die dritte, erweiterte Auflage rückt mit einem neuen Kapitel über "Agenten" eine aktuelle Technologie ins Blickfeld. Zahlreiche motivierende Testaufgaben und ein Online-Service mit ausführlichen Musterlösungen erleichtern das Lernen.

Keywords

Agenten Bayes-Netze Data Mining Data-Mining Genetik Ingenieure Lernen Logisches Programmieren Probabilistik Programmierung Schließen Wissen Wissensrepräsentation fallbasiertes Schließen maschinelles Lernen

About the authors

Prof. Dr. Christoph Beierle ist Universitätsprofessor für Informatik/Wissensbasierte Systeme an der FernUniversität in Hagen.
Prof. Dr. Gabriele Kern-Isberner ist Universitätsprofessorin für Informatik/Information Engineering an der Universität Dortmund.

Bibliographic information

  • Book Title Methoden wissensbasierter Systeme
  • Book Subtitle Grundlagen — Algorithmen — Anwendungen
  • Authors Christoph Beierle
    Gabriele Kern-Isberner
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8348-9116-7
  • Copyright Information Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft ∣ GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name Vieweg
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8348-0010-7
  • eBook ISBN 978-3-8348-9116-7
  • Edition Number 3
  • Number of Pages XVI, 490
  • Number of Illustrations 135 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Programming Techniques
    Theory of Computation
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
IT & Software
Telecommunications
Engineering
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace

Reviews

Zur 3. Auflage:
"Das Buch ist auf einem konstant hohen Level an Anspruch und Qualität geschrieben. Dabei ergibt sich die Zielgruppe wie von selbst: für Studenten der Informatik und verwandter Fachrichtungen ist diese Buch genau richtig."
www.media-mania.de 05.10.2007