Advertisement

© 2011

Basiswissen Verbrennungsmotor

fragen – rechnen – verstehen – bestehen

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Klaus Schreiner
    Pages 1-9
  3. Klaus Schreiner
    Pages 10-37
  4. Klaus Schreiner
    Pages 38-57
  5. Klaus Schreiner
    Pages 58-115
  6. Klaus Schreiner
    Pages 116-139
  7. Klaus Schreiner
    Pages 140-193
  8. Klaus Schreiner
    Pages 194-199
  9. Klaus Schreiner
    Pages 200-209
  10. Back Matter
    Pages 210-236

About this book

Introduction

Dieses etwas andere Lehrbuch führt in die Berechnung von Verbrennungsmotoren ein, indem es von aktuellen Fragestellungen z. B. der Fahrzeugdynamik oder Motorthermodynamik ausgeht und bei der Lösung die notwendige Theorie herleitet. Wird das Buch komplett durchgearbeitet, lernt man ebenfalls die Grundlagen der Verbrennungsmotoren. Damit man in das Buch auch quer einsteigen kann, ist in einem eigenen Verzeichnis aufgeführt, welche theoretischen Kenntnisse man für die Lösung der jeweiligen Aufgabe benötigt und in welchem Abschnitt des Buches diese hergeleitet wurden. Alle Berechnungen werden in Excel durchgeführt, das heutzutage auf fast jedem Rechner installiert ist. Der Leser lernt somit auch einige Grundlagen und Möglichkeiten des Excel-Tools.

Der Inhalt
Fahrzeugdynamik - Kraftstoffe und Stöchiometrie - Motorleistung und Mitteldruck - Motorthermodynamik - Motormechanik - Hybrid- und Elektrofahrzeuge - Aufladung

Die Zielgruppen
Studierende des Maschinenbaus und der Kfz-Technik an Hochschulen in Diplom- und Bachelorstudiengängen
Motoreningenieure, die sich mit verbrennungsmotorischen Fragestellungen beschäftigen
Absolventen von Weiterbildungskursen auf Meisterniveau

Der Autor
Dr.-Ing. Klaus Schreiner ist Professor an der HTWG Konstanz und Leiter des Studiengangs Konstruktion und Entwicklung im Fachbereich Maschinenbau. 2008 erhielt er den Lehrpreis des Landes Baden-Württemberg.

Keywords

Beschleunigungswert Elektrofahrzeug Emission Fahrzeugdynamik Fahrzyklus Hubvolumen Hybridfahrzeug Kolbenflächenleistung Kraftstoff Kraftstoffmassenstrom Kraftstoffverbrauch Leerlaufverbrauch Motormechanik Motorthermodynamik Schubbetrieb Stöchiometrie Teillastbetrieb Verbrauchskennfeld Zylinderdruckindizierung

Authors and affiliations

  1. 1.Bermatingen

About the authors

Dr.-Ing. Klaus Schreiner ist Professor an der HTWG Konstanz und Leiter des Labors für Verbrennungsmotoren im Fachbereich Maschinenbau. 2008 erhielt er den Lehrpreis des Landes Baden-Württemberg.

Bibliographic information

  • Book Title Basiswissen Verbrennungsmotor
  • Book Subtitle fragen – rechnen – verstehen – bestehen
  • Authors Klaus Schreiner
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8348-8141-0
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Vieweg+Teubner
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8348-1279-7
  • eBook ISBN 978-3-8348-8141-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 236
  • Number of Illustrations 109 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Engine Technology
    Automotive Engineering
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

"Der Ansatz, Fragen zu stellen, Lösungen sowie technische Zusammenhänge anhand einfacher Berechnungen zu erklären und mit Hilfe von MS Excel auch erfahrbar zu machen, ist außergewöhnlich gut gelungen. Mit dieser Methode wird ein Gefühl für die technischen Zusammenhänge vermittelt, wie es bei Fachbüchern sehr selten anzutreffen ist." Antriebstechnik, 11-2011

"Fazit: 'Basiswissen Verbrennungsmotor' könnte sich als eigentlicher Geheimtipp in Sachen Motorgrundlage entwickeln." auto & wissen, 5-2011