Advertisement

© 2011

Kostenrechnung für Elektrotechniker

Zielorientierte Deckungsbeitragsrechnung und wettbewerbsfähige Angebotskalkulation: Eine Navigation durch die Betriebswirtschaft

  • Authors
Textbook
  • 29k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Roberto Capone
    Pages 3-12
  3. Roberto Capone
    Pages 59-68
  4. Roberto Capone
    Pages 89-114
  5. Roberto Capone
    Pages 115-142
  6. Roberto Capone
    Pages 143-168
  7. Roberto Capone
    Pages 169-178
  8. Roberto Capone
    Pages 179-190
  9. Back Matter
    Pages 191-191

About this book

Introduction

In diesem Lehr- und Arbeitsbuch erfahren Sie, wie sich Kosten zusammensetzen und welche Auswirkungen betriebswirtschaftliche Veränderungen auf Ihre Deckungsbeiträge und auf Ihre Gewinnsituation haben. Sie erfahren, warum ein Unternehmen sich mit dem Thema Qualität intensiv beschäftigen sollte: um die Kundenanforderungen nachhaltig zu erfüllen und um intern Kosten zu reduzieren. Eine Reduktion der Kosten wird Ihnen eine bessere Liquidität, einen besseren cash flow, eine bessere Finanzlage bieten und Sie und Ihr Unternehmen nachhaltig am Markt wettbewerbsfähig positionieren. Sie erfahren die optimale Zusammensetzung von Produkt und Dienstleistung sowie das zugrundeliegende Preismanagement, um Erfolge am Markt feiern zu können.

Keywords

Best Case Betriebe Deckungsbeitragsrechnung Fallstudien Gewinnoptimierung Industrie Kostenrechnung Lösungsvorschläge Management Preiskalkulation Preismanagement Prozessoptimierung Qualitätsmanagement Umsatzentwicklung praktische Kostenrechnung

About the authors

Roberto Capone ist nach Ausbildung in der Elektrotechnik, Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing, betrieblicher Außenwirtschaft und Qualitätsmanagement seit 2005 freiberuflich im Bereich Bildung & Beratung, Schwerpunkt Markterweiterungsstrategie, Vertriebs- und Marketingmanagement, für Unternehmen der Elektrotechnik tätig. Seit 2008 ist er als Referent an der Fachhochschule für Ökonomie und Management an verschiedenen Standorten tätig. Seit 2010 ist Roberto Capone Partner bei Apricot und Partner.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering