Advertisement

© 2012

Lösungsbuch zur Einführung in die Festigkeitslehre

Aufgaben, Ausführliche Lösungswege, Formelsammlung

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Volker Läpple
    Pages 1-1
  3. Volker Läpple
    Pages 2-68
  4. Volker Läpple
    Pages 69-89
  5. Volker Läpple
    Pages 90-103
  6. Volker Läpple
    Pages 104-123
  7. Volker Läpple
    Pages 124-168
  8. Volker Läpple
    Pages 169-208
  9. Volker Läpple
    Pages 209-227
  10. Volker Läpple
    Pages 228-247
  11. Volker Läpple
    Pages 248-263
  12. Volker Läpple
    Pages 264-271
  13. Volker Läpple
    Pages 272-324
  14. Volker Läpple
    Pages 325-416

About this book

Introduction

Dieser Lösungsband enthält zu allen Aufgaben des Lehrbuchs Einführung in die Festigkeitslehre ausführliche Lösungen. Bei  ausgesuchten Aufgaben werden auch alternative Lösungswege dargestellt. Zu Beginn eines jeden Kapitels werden die wichtigsten Formeln zusammengefasst , danach schließt sich der Aufgabenteil an und am Ende die Lösungen in übersichtlicher Form. Nach Durcharbeiten dieses Buches ist der Leser in der Lage, Fragestellungen zu analysieren, wesentliche Zusammenhänge zu erfassen und geeignete Lösungen zu finden. Es ist eine zuverlässige Hilfe für die eigenständige Klausurvorbereitung.
In der aktuellen Auflage wurden konstruktive Leserzuschriften berücksichtigt und die Darstellung der Bilder nach didaktischen Gesichtspunkten optimiert.

Der Inhalt
Aufgaben und Lösungen zu den folgenden Themengebieten:
Grundbelastungsarten - Allgemeiner Spannungs- und Verformungszustand - Mohrscher Spannungs- und Verformungskreis - Elastizitätsgesetze - Festigkeitshypothesen - Kerbwirkung - Knickung - Schiefe Biegung - Schubspannungen durch Querkräfte - Torsion nicht kreisförmiger Querschnitte - Berechnung von Druckbehältern - Werkstoffermüdung und Schwingfestigkeit

Die Zielgruppen
Studierende des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik und verwandter Studiengänge an Fachhochschulen und Technischen Universitäten sowie Berufsakademien
Studierende der Mechatronik sowie des Wirtschaftsingenieurwesens an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien
Ingenieure im Berufsalltag

Der Autor
Prof. Dr.-Ing. Volker Läpple war langjährig in der Materialforschung tätig und lehrt heute an der Hochschule Reutlingen die Gebiete Werkstoffkunde, Werkstoffprüfung und Schweißtechnik sowie Festigkeitslehre und Betriebsfestigkeit.

Keywords

Beanspruchung Betriebsfestigkeit Elastizitätsgesetz Festigkeitshypothese Grundbelastungsart Innendruck Kerbwirkung Knickung Mohr'scher Spannungskreis Querschnitt Schwingfestigkeit Spannungszustand Torsion Verformungszustand Werkstoffermüdung

Authors and affiliations

  1. 1.Schorndorf-BuhlbronnGermany

About the authors

Prof. Dr.-Ing. Volker Läpple war langjährig in der Materialforschung tätig und lehrt heute an der Hochschule Reutlingen die Gebiete Werkstoffkunde, Werkstoffprüfung und Schweißtechnik sowie Festigkeitslehre und Betriebsfestigkeit.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

"140 Mal Wissensvertiefung. Spätestens wenn man die ersten der 140 Aufgaben des dazugehörigen Lehrbuchs bearbeitet und mit Hilfe dieses Lösungsbuches noch einmal durchdacht hat, ist man mit der 'Zwei-Bände-Strategie' des Autors versöhnt. Es erweist sich als didaktisch höchst sinnvoll, bei der Entwicklung eigener Problemlösungen so ausführlich und verständlich begleitet zu werden, wie es dieser Band tut."
www.buchkatalog.de, 08.07.2009