Motorradtechnik

Grundlagen und Konzepte von Motor, Antrieb und Fahrwerk

  • Jürgen Stoffregen

Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Jürgen Stoffregen
    Pages 1-9
  3. Jürgen Stoffregen
    Pages 204-214
  4. Jürgen Stoffregen
    Pages 215-226
  5. Jürgen Stoffregen
    Pages 227-241
  6. Jürgen Stoffregen
    Pages 242-274
  7. Jürgen Stoffregen
    Pages 275-345
  8. Jürgen Stoffregen
    Pages 354-376
  9. Jürgen Stoffregen
    Pages 377-408
  10. Jürgen Stoffregen
    Pages 409-430
  11. Jürgen Stoffregen
    Pages 431-456
  12. Jürgen Stoffregen
    Pages 457-471
  13. Back Matter
    Pages 472-488

About this book

Introduction

Die Technik heutiger Motorräder wird immer komplexer. Hochleistungsmotoren und deren Mechanik, Nockenwellenauslegung, Ladungswechsel und Verbrennung, digitale Motorsteuerungen, ABS oder Antriebsschlupfregelungen erfordern ebenso Erklärungen, wie die physikalischen Gesetzmäßigkeiten zur Fahrstabilität oder auch zum Pendeln und anderen kritischen Fahrzuständen. Man muss aber weder Kfz-Meister sein noch Maschinenbau studiert haben, um das Buch verstehen zu können. Fundiert, zugleich aber anschaulich und verständlich, spricht der Autor Fachleute wie auch technikbegeisterte Motorradfahrer an, die alles über die Grundlagen und die Entwicklung moderner Hochleistungsmotorräder wissen wollen. Neu aufgenommen wurden moderne Messverfahren für die Steifigkeitsmessung an Fahrwerken und Beispiele für Aerodynamikuntersuchungen mit Simulationsmethoden. Aktuelle Motoren-Neuentwicklungen mit 6-Zylindermotoren, aber auch ein Ausblick auf die zukünftige Elektromobilität werden kurz vorgestellt. Wie bisher wird dem zubehör ein eigenes Kapitel gewidmet.

Gesamtfahrzeug - Motormechanik und Antrieb - Ladungswechsel und Verbrennung - Fahrwer - Fahrstabilität - Karosserie und Aerodynamik - Individualisierung - Zukunftsentwicklungen - Glossar

Techniker und Ingenieure mit Arbeitsgebiet Motorrad
Studierende der Fahrzeugtechnik
Teilnehmer an Meisterkursen oder Weiterbildungsprogrammen Zweirad- und Kfz-Technik
Technisch interessierte Motorradfahrer

Dipl.-Ing. Jürgen Stoffregen ist als Fahrzeugprojektleiter in der Motorradentwicklung von BMW tätig und hat seit mehr als 20 Jahren einen Lehrauftrag für das Fachgebiet Motorradtechnik an der Hochschule München und seit neuestem auch an der Technischen Universität Dresden.

Keywords

Abgasschadstoffe Achsschenkellenkung Aerodynamik Auspuff Fahrdynamik Federbein Gaskraft Gepäcksysteme Individualisierung Konversionsverfahren Kurbeltrieb Kurvenfahrt Luftwiderstand Motorradfahren Motorradfahrer Motorradmotoren Radnabenlenkung Rollwiderstand Speichenfelgen Steifigkeitsuntersuchungen Trend Vergaser Zündzeitpunkt zukünftige Anforderungen

Authors and affiliations

  • Jürgen Stoffregen
    • 1
  1. 1.OlchingGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering