Advertisement

© 2010

Elementare Analysis

Von der Anschauung zur Theorie

  • Authors

Benefits

  • Passgenau zur Analysisvorlesung für Lehramtsstudierende

  • Alle Begriffe werden aus der Anschauung heraus entwickelt; es wird dann die Brücke zur Theorie geschlagen

  • Website zum Buch: www.elementare-analysis.de mit ausführlichen Lösungshinweisen zu den Aufgaben

Textbook

Part of the Mathematik Primar- und Sekundarstufe book series (MPS, volume 0)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. Andreas Büchter, Hans-Wolfgang Henn
    Pages 1-6
  3. Andreas Büchter, Hans-Wolfgang Henn
    Pages 7-78
  4. Andreas Büchter, Hans-Wolfgang Henn
    Pages 79-103
  5. Andreas Büchter, Hans-Wolfgang Henn
    Pages 105-193
  6. Andreas Büchter, Hans-Wolfgang Henn
    Pages 195-219
  7. Andreas Büchter, Hans-Wolfgang Henn
    Pages 221-235
  8. Andreas Büchter, Hans-Wolfgang Henn
    Pages 237-250
  9. Andreas Büchter, Hans-Wolfgang Henn
    Pages 251-326
  10. Back Matter
    Pages 327-336

About this book

Introduction

In diesem Lehrbuch finden Sie einen Zugang zur Differenzial- und Integralrechnung, der ausgehend von inhaltlich-anschaulichen Überlegungen die zugehörige Theorie entwickelt. Dabei entsteht die Theorie als Präzisierung und als Überwindung der Grenzen des Anschaulichen.

Das Buch richtet sich an

  • Studierende des Lehramts Mathematik für die Sekundarstufe I, die „Elementare Analysis" als „höheren Standpunkt" für die Funktionenlehre benötigen,
  • Studierende für das gymnasiale Lehramt oder in Bachelor-Studiengängen, die einen sinnstiftenden Zugang zur Analysis suchen, und
  • an Mathematiklehrkräfte der Sekundarstufe II, die ihren Analysis-Lehrgang stärker inhaltlich als kalkülorientiert gestalten möchten.

Die Entwicklung der Theorie wird ergänzt durch

  • grundlegende Betrachtungen funktionaler Zusammenhänge,
  • mathematischen Grundlagen der Analysis sowie
  • relevante Anwendungen in Theorie und Praxis.

Zahlreiche Abbildungen sowie integrierte Lernaufgaben mit Lösungen im Internet runden die Darstellung ab.

Keywords

Ableitung Analysis Differenzialgleichung Elementare Analysis Integralrechnung Lehrerausbildung Lehrerfortbildung Mathematikunterricht Referendariat Sekundarstufe Stetigkeit

About the authors

Andreas Büchter, Dipl.-Math., arbeitet als Referent im Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Prof. Dr. Hans-Wolfgang Henn lehrt und forscht am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts der Technischen Universität Dortmund.

Beide Autoren sind in der Lehrerfortbildung aktiv, haben zahlreiche elementarmathematische und mathematikdidaktische Publikationen veröffentlicht und Lernmaterialien für den Mathematikunterricht der Sekundarstufen entwickelt.

Bibliographic information

  • Book Title Elementare Analysis
  • Book Subtitle Von der Anschauung zur Theorie
  • Authors Andreas Büchter
    Hans-Wolfgang Henn
  • Editors Friedhelm Padberg
  • Series Title Mathematik Primar- und Sekundarstufe
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8274-2680-2
  • Copyright Information Spektrum Akademischer Verlag 2010
  • Publisher Name Spektrum Akademischer Verlag
  • eBook Packages Life Science and Basic Disciplines (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-8274-2091-6
  • eBook ISBN 978-3-8274-2680-2
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 340
  • Number of Illustrations 100 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Analysis
    Mathematics Education
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Aerospace
Finance, Business & Banking
IT & Software

Reviews

...ist es den Autoren gelungen, insbesondere für Studierende des Lehramts und für Lehrkräfte der Sekundarstufen, auf diesem Gebiet eine Bereicherung zu schaffen. ... Dieses Lehrwerk ist für jeden Studierenden des Lehramts und für Lehrende der Sekundarstufen ein empfehlenswertes Bindeglied zwischen der Analysisvorlesung und dem Schulbuch. Aber auch allen anderen Studierenden der Mathematik könnte dieses Buch eine Hilfe beim Übergang von der Oberstufenmathematik zur Universitätsmathematik sein.

Mathematische Semesterberichte

Fazit: Es handelt sich nicht um eines von unzähligen neuen Lehrbüchern zur Analysis, sondern um ein echt neues Konzept mit einer Schwerpunktverschiebung zur Anschauung, die vor der Einführung in die mathematische Theorie ausführlich behandelt wird.

PM

 

Empfehlenswert vor allem für aktive und werdende Mathematiklehrer, aber auch bereits für interessierte Schüler der Oberstufe.

ekz-Informationsdienst