Advertisement

Nachhaltige Entwicklung im Personenverkehr

Eine quantitative Analyse unter Einbezug externer Kosten

  • Sigurd Weinreich
Book

Part of the Umwelt- und Ressourcenökonomie book series (UMWELTRESS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Einführung

    1. Sigurd Weinreich
      Pages 1-5
    2. Sigurd Weinreich
      Pages 6-9
  3. Anforderungen und Ziele einer nachhaltigen Entwicklung im Personenverkehr

  4. Externe Kosten des Personenverkehrs

  5. Szenarien für eine nachhaltige Entwicklung im Personenverkehr

  6. Back Matter
    Pages 358-381

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch gibt Antworten auf die Frage, inwieweit die verursachergerechte Anlastung der externen Kosten einen Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung im deutschen Personenverkehr leisten kann. Die Fragestellung wird entlang der beiden gängigen Nachhaltigkeitskonzepte (schwach und stark) untersucht. Das zentrale Ergebnis der Untersuchung ist, dass im Fall der CO2-Emissionen der Personenverkehr im Jahre 2020 auch nach einer verursachergerechten Internalisierung noch immer 90 % mehr emittiert als gemäß der ökologischen Anforderung tolerierbar wäre. Für die klassischen Luftschadstoffe ergibt sich dagegen über die Internalisierung hinaus kein weiterer Handlungsbedarf. Der Personenverkehrssektor sollte von Anfang an in ein CO2-Zertifikatesystem in Deutschland integriert werden, um die starken Nachhaltigkeitsziele mit einem flexiblen und ökonomisch effizienten System zu erfüllen.

Keywords

CO2-Emission CO2-Emissionen Emissionen Entwicklung Klima Klimaschutz Luft Luftverschmutzung Nachhaltige Entwicklung Nachhaltiger Verkehr Nachhaltigkeit Nachhaltigkeitskonzept Personenverkehr Stoffe Verkehrspolitik

Authors and affiliations

  • Sigurd Weinreich
    • 1
  1. 1.Universität Heidelberg ForschungsdezernatHeidelbergGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering