Advertisement

Teufelskreis und Lebensweg — Systemisches Denken in der Sozialarbeit

  • Walter Milowiz
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Walter Milowiz
    Pages 1-3
  3. Walter Milowiz
    Pages 4-88
  4. Walter Milowiz
    Pages 89-129
  5. Walter Milowiz
    Pages 130-200
  6. Walter Milowiz
    Pages 201-204
  7. Walter Milowiz
    Pages 205-208

About this book

Introduction

Eine anschauliche Einführung in die Theorie systemischer Sozialarbeit wird vom Autor mit einem methodischen und praktischen Teil kombiniert, der sowohl die Umsetzung der Theorie in die Diagnostik als auch Interventionsmöglichkeiten liefert. Wichtige Begriffe für die Interpretation sozialer Problemsituationen wie Wechselwirkung und Rückkoppelung, Symptom, Metakommunikation, Systemgrenzen und Eskalation von Problemen werden verständlich erklärt, ein grundsätzliches systemisches Verständnis von Sozialarbeit entwickelt, und die daraus abgeleiteten Handlungsmöglichkeiten anhand vieler Beispiele aus der Praxis des Autors und seiner Supervisanden dargestellt. Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Sozialtherapeuten und alle im Sozialbereich Tätigen finden hier Zugang zu den Grundsätzen systemischen Denkens und viele Anregungen zur Reflexion sowie zur Entwicklung gezielter und kreativer Interventionen in ihrer Praxis.

Keywords

Denken Diagnostik Erziehungsberatung Intervention Sozialpädagogik Sozialtherapie Supervision Systemische Sozialarbeit

Authors and affiliations

  • Walter Milowiz
    • 1
  1. 1.Bundesakademie für SozialarbeitWienÖsterreich

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals