Advertisement

Sprachloses Leid

Wege zu einer kommunikativen Medizin. Die heilsame Kraft des Wortes

  • Maximilian Gottschlich

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Einleitung

    1. Maximilian Gottschlich
      Pages 1-12
  3. Das Elend der medizinischen Kommunikation

    1. Front Matter
      Pages 13-14
    2. Maximilian Gottschlich
      Pages 15-27
    3. Maximilian Gottschlich
      Pages 28-36
    4. Maximilian Gottschlich
      Pages 37-44
    5. Maximilian Gottschlich
      Pages 56-63
    6. Maximilian Gottschlich
      Pages 64-69
  4. Programm einer kommunikativen Medizin

    1. Front Matter
      Pages 71-72
    2. Maximilian Gottschlich
      Pages 73-88
    3. Maximilian Gottschlich
      Pages 89-104
    4. Maximilian Gottschlich
      Pages 105-112
    5. Maximilian Gottschlich
      Pages 120-130
    6. Maximilian Gottschlich
      Pages 131-145
  5. Die öffentliche Inszenierung von Gesundheit

    1. Front Matter
      Pages 147-148
    2. Maximilian Gottschlich
      Pages 149-154
    3. Maximilian Gottschlich
      Pages 155-159
    4. Maximilian Gottschlich
      Pages 160-162
  6. Epilog

    1. Front Matter
      Pages 163-164
  7. Back Matter
    Pages 173-193

About this book

Introduction

Die moderne Medizin ist reich an wissenschaftlich-technischen Leistungen, aber arm an menschlichen, kommunikativen Beziehungen. Immer mehr Patienten klagen über ein gefühlloses, inhumanes Medizinsystem, das auf ihre subjektiven seelischen Bedürfnisse keine Rücksicht nimmt und dem die Sprache des Leids fremd ist. Aber auch immer mehr Ärzte leiden unter der Kommunikationsarmut dieses unpersönlichen Medizinbetriebes. Zentrale Herausforderung der modernen Medizin für die Zukunft wird es sein, eine neue Kommunikationskultur entwickeln zu müssen, um den Menschen in der Ganzheit seiner seelischen, geistigen, emotionalen und körperlichen Beziehungen verstehen und respektieren zu lernen. Vor dem Hintergrund einer ausführlichen Defizitanalyse der gestörten Beziehungen zwischen Arzt und Patient wird versucht, dem grundlegenden Zusammenhang von Kommunikation und Heilen nachzugehen und zukunftsweisende Perspektiven einer heilsamen medizinischen Kommunikation zu entwerfen.

Keywords

Arzt-Patienten-Verhältnis Gesundheit Kommunikation Prävention Psychologie Ärzte

Authors and affiliations

  • Maximilian Gottschlich
    • 1
    • 2
  1. 1.Institut für Publizistik- und KommunikationswissenschaftUniversität WienÖsterreich
  2. 2.Europäische Journalismus AkademieDonau-Universität KremsÖsterreich

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Health & Hospitals