Advertisement

Alternativen zu Tierversuchen in Ausbildung, Qualitätskontrolle und Herz-Kreislauf-Forschung

  • Harald Schöffl
  • H. Spielmann
  • B. Koidl
  • F.-P. Gruber
  • A. Reinhardt
Conference proceedings

Part of the Ersatz- und Ergänzungsmethoden zu Tierversuchen book series (TIERVERSUCHE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Geleitwort

  3. Alternativen in der Ausbildung

    1. H. Oetliker, W. Zhang, D. Mojon, M. Oetliker
      Pages 42-48
  4. Herz-Kreislaufforschung

  5. Qualitätskontrolle

  6. Gentechnologisch veränderte Zellen

  7. Zellkultur

    1. K. Schellander, J. Péli
      Pages 226-230
    2. F. Steindl, J. Atzler, A. Livingston, G. Maiwald, K. Puchegger, Ch. Schmatz et al.
      Pages 231-237
    3. H. Spielmann, J. Heuer, B. Grune-Wolff, M. Liebsch, A. Dörendahl, S. Skolik et al.
      Pages 247-281
  8. Back Matter
    Pages 283-291

About these proceedings

Introduction

Ein fächerübergreifendes Schwerpunktthema dieses Buches bilden die Fortschritte beim Einsatz von Ersatz- und Ergänzungsmethoden zu Tierversuchen in der Lehre und Ausbildung in den verschiedenen Disziplinen der biomedizinischen Wissenschaften. Anschließend stellen Vertreter der chemisch-pharmazeutischen Industrie Möglichkeiten des Ersatzes von Tierversuchen bei der Qualitätskontrolle von Arzneimitteln vor, dabei wurde erstmals als zukunftsweisender Aspekt die Verwendung von gentechnologisch veränderten Zellen anstelle von Ganztierversuchen herausgestellt. Einzelnen Unternehmen gelang es dabei für einige ihrer Produkte, den vollständigen Ersatz von behördlich vorgeschriebenen Tierversuchen durch tierversuchsfreie Methoden zu erreichen. Den Abschluß bilden Ersatz- und Ergänzungsmethoden in der Herz-Kreislaufforschung. "... Der Band setzt sich wissenschaftlich und erfreulich unpolemisch mit der Problematik Forschung und Tierversuche auseinander und kann Entscheidungsträgern in Wissenschaft, Forschung und Politik und allen an diesen Themen Interessierten zur Information über den derzeitigen Stand der Debatte dringend empfohlen werden." Ärztemagazin

Keywords

Alternativen zu Tierversuchen Arzneimittel Drogen Elektrophysiologische Untersuchung Ersatz- und Ergänzungsmethoden zu Tierversuchen Herzmuskel Pharmakologie Physiologie Reduktion Stammzellen Tierversuch

Editors and affiliations

  • Harald Schöffl
    • 1
  • H. Spielmann
    • 1
  • B. Koidl
    • 1
  • F.-P. Gruber
    • 2
  • A. Reinhardt
    • 3
  1. 1.Institut für Medizinische Physik und BiophysikGrazÖsterreich
  2. 2.Tierforschungsanlage der Universität KonstanzDeutschland
  3. 3.SIAT — Schweizer Institut für Alternativen zu TierversuchenZürichSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-9307-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 1993
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-211-82488-7
  • Online ISBN 978-3-7091-9307-5
  • Series Print ISSN 0948-5155
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods