Advertisement

Sterne Götter, Mensch und Mythen

Griechische Sternsagen im Jahreskreis

  • Gerhard Fasching
  • Ingrid Wertner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-vi
  2. Gerhard Fasching, Ingrid Wertner
    Pages 5-43
  3. Gerhard Fasching, Ingrid Wertner
    Pages 45-86
  4. Gerhard Fasching, Ingrid Wertner
    Pages 87-117
  5. Gerhard Fasching, Ingrid Wertner
    Pages 119-155
  6. Gerhard Fasching, Ingrid Wertner
    Pages 157-174
  7. Gerhard Fasching, Ingrid Wertner
    Pages 175-181
  8. Back Matter
    Pages 183-238

About this book

Introduction

Der mythologische Ursprung der am nördlichen Himmel sichtbaren Sternbilder ist heute weitgehend vergessen. Wer im Lauf der Jahreszeiten den Nachthimmel beobachtet und mit Sternkarten vergleicht, dem erscheint er von vielen Göttern und Göttinnen, Helden und Ungeheuern bewohnt, die alle durch eine Unzahl von Erzählungen verbunden sind. Die Autoren fassen den Reichtum der griechischen Sternsagen zusammen und kommen dabei der antiken Erzählweise sehr nahe. Leicht zu verstehende Sternkarten helfen dem Leser beim Entdecken der Sternbilder des Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterhimmels. Ein ausführliches Glossar der mythologischen Gestalten erleichtert den Überblick.

Keywords

Astronomie Griechische Sagen Jahreszeiten Mythologie Natur Naturwissenschaft Sternbilder Wissen

Authors and affiliations

  • Gerhard Fasching
    • 1
  • Ingrid Wertner
    • 2
  1. 1.Technische Universität WienÖsterreich
  2. 2.Maria Enzersdorf bei Wien und VeldenÖsterreich

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Oil, Gas & Geosciences
Engineering