Advertisement

Karl Menger

Ergebnisse eines Mathematischen Kolloquiums

  • Egbert Dierker
  • Karl Sigmund

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. John W. Dawson Jr.
    Pages 33-42
  3. Ryszard Engelking
    Pages 43-50
  4. Werner Hildenbrand
    Pages 51-61
  5. Back Matter
    Pages 77-470

About this book

Introduction

Die von Karl Menger und seinen Mitarbeitern (darunter Kurt Gödel) herausgegebenen "Ergebnisse eines Mathematischen Kolloquiums" zählen zu den wichtigsten Quellenwerken der Wissenschafts- und Geistesgeschichte der Zwischenkriegszeit, mit bahnbrechenden Beiträgen von Menger, Gödel, Tarski, Wald, John von Neumann und vielen anderen. In diesem Band liegt der Inhalt erstmals gesammelt vor. Der Nobelpreisträger Gerard Debreu schrieb die Einleitung, die Kommentare wurden vom Logiker und Gödel-Biographen John Dawson jr., dem Topologen Ryszard Engelking und dem Wirtschaftstheoretiker Werner Hildenbrand verfasst. Außerdem enthält der Band einen biographischen Aufsatz über Karl Menger sowie einen von Menger verfassten Überblick über die wichtigsten topologischen und geometrischen Arbeiten des Kolloquiums.

Keywords

Beweis Gödel Mathematik Tarski Topologie Wiener Kreis Wirtschaftstheoretiker Wissen Zählen von Neumann

Editors and affiliations

  • Egbert Dierker
    • 1
  • Karl Sigmund
    • 2
  1. 1.Institut für WirtschaftswissenschaftenUniversität WienWienÖsterreich
  2. 2.Institut für MathematikUniversität WienWienÖsterreich

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
IT & Software
Telecommunications