Advertisement

Neuro-Psychopharmaka Ein Therapie-Handbuch

Parkinsonmittel und Antidementiva

  • Peter Riederer
  • Gerd Laux
  • Walter Pöldinger

Table of contents

  1. Antidementiva

    1. Allgemeine Grundlagen

      1. T. Dierks, K. Maurer, K. W. Lange, O. Tucha, T. Becker
        Pages 486-507
      2. E. Fertl, E. Auff
        Pages 517-529
      3. H. Herrschaft
        Pages 530-541
    2. S. Kanowski
      Pages 543-558
    3. C. Hock, E. Savaskan, F. Müller-Spahn
      Pages 559-566
    4. H. Herrschaft
      Pages 567-579
    5. H. Herrschaft
      Pages 581-595
    6. C. Hock, F. Müller-Spahn
      Pages 597-604
    7. H.-J. Möller
      Pages 605-621
    8. Ginkgo biloba

      1. W. E. Müller, W. Juretzek
        Pages 623-639
      2. H.-P. Volz
        Pages 640-657
    9. H. Herrschaft
      Pages 659-670
    10. H. Herrschaft
      Pages 671-683
    11. J. Kornhuber, S. Bleich
      Pages 685-704
    12. Cholinesterasehemmer

      1. H. Hampel, H.-J. Möller
        Pages 705-713
      2. M. Rösler
        Pages 714-720
      3. U. Hegerl
        Pages 721-731
      4. A. Enz, M. Rösler
        Pages 732-738
      5. W. Retz, M. Rösler
        Pages 739-745
    13. Neue Therapiestrategien

      1. M. Rösler
        Pages 747-752
      2. M. Rösler, A. Heidrich
        Pages 753-770
      3. M. Rösler, W. Retz
        Pages 771-781
  2. Übersichtstabellen

    1. O. Dietmaier, G. Laux
      Pages 783-811
  3. Back Matter
    Pages 813-836

About this book

Introduction

Zu den häufigsten Alterserkrankungen zählen heute die Parkinson’sche Erkrankung sowie Demenzen. Eine Reihe neuer Erkenntnisse der Grundlagenforschung sowie die Entwicklung neuer Neuro-Psychopharmaka für die genannten Indikationen machten eine Neubearbeitung des Bandes erforderlich. In den vergangenen zwei Jahren wurden unter den Parkinson-Mitteln neue Dopamin-Agonisten, COMT-Hemmer sowie NMDA-Antagonisten zugelassen. Zur Behandlung der Alzheimer-Demenz wurden Antidementiva (Cholinesterosehemmer) entwickelt, weitere medikamentöse Therapieeinsätze befinden sich im Stadium der klinischen Prüfung und werden ebenfalls dargestellt. In gewohnter Form illustrieren zahlreiche Tabellen und Abbildungen die einzelnen Parkinsonmittel und Antidementiva (Nootropika). In Übersichtstabellen finden Sie Einzelpräparate – farblich abgesetzt mit wichtigen praktisch-klinischen Angaben – zur raschen Information. Ergänzend widmen sich mehrere Exkurse speziellen Fragen wie z. B. der Therapie von Dystonien oder der Chorea Huntington. Mit Beiträgen von A. Andrich, E. Auff, H. Baas, G. Becker, T. Becker, S. Bleich, H. M. Brecht, W. Danielczyk, G. Deuschl, T. Dierks, O. Dietmaier, A. Enz, E. Fertl, P.-A. Fischer, L. Frölich, M. Gerlach, H. Hampel, U. Hegerl, A. Heidrich, H. Herrschaft, C. Hock, S. Hoyer, K. Jellinger, K. Jorga, W. Juretzek, S. Kanowski, J. Kornhuber, P. H. Kraus, W. Kuhn, B. Lack, K. W. Lange, G. Laux, K. Maurer, H.-J. Möller, Th. Müller, W. E. Müller, F. Müller-Spahn, M. Naumann, N. Nedopil, W. Oertel, W. Poewe, W. Pöldinger, H. Przuntek, H. Reichmann, W. Retz, P. Riederer, M. Rösler, E. Savaskan, E. Schneider, M. Streifler, O. Tucha, G. Ulm, H.-P. Volz, H. Wachtel, G. K. Wenning, J. Wiltfang, G. Zürcher.

Keywords

Anticholinergika COMT-Hemmer Diagnostik Dopamin Dopaminagonisten Kombinationstherapie L-Dopa MAO-Hemmer Neurorehabilitation Nootropika Parkinson Parkinsonmittel Pharmakologie Rehabilitation Therapieempfehlungen

Editors and affiliations

  • Peter Riederer
    • 1
  • Gerd Laux
    • 2
  • Walter Pöldinger
    • 3
  1. 1.Klinische NeurochemieKlinik und Poliklinik für Psychiatrie und PsychotherapieWürzburgBundesrepublik Deutschland
  2. 2.Bezirkskrankenhaus GaberseeWasserburg/InnBundesrepublik Deutschland
  3. 3.WienÖsterreich

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods