Advertisement

Hydraulik der Gerinne und Gerinnebauwerke

  • Eduard Naudascher
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Eduard Naudascher
    Pages 1-33
  3. Eduard Naudascher
    Pages 34-73
  4. Eduard Naudascher
    Pages 74-130
  5. Eduard Naudascher
    Pages 131-171
  6. Eduard Naudascher
    Pages 172-211
  7. Eduard Naudascher
    Pages 212-251
  8. Eduard Naudascher
    Pages 252-326
  9. Back Matter
    Pages 327-346

About this book

Introduction

Das Buch vereint ein anwendungsbezogenes Lehrbuch für Studenten des Bauingenieurwesens mit einem in den Grundlagen wohlfundierten Handbuch für den im Wasserbau, im Siedlungswesen und in der Versorgungstechnik tätigen Ingenieur. Alle dargestellten Berechnungsverfahren (einschließlich Rechnereinsatz) sowie die Ausführungen zur Bemessung und Gestaltung von Gerinnen und Gerinnebauwerken werden durch Anwendungsbeispiele erläutert. Die langjährige Tätigkeit des Autors in den USA findet ihren Niederschlag in der außergewöhnlich umfassenden Einbeziehung der englischsprachigen Literatur sowie in der Darbietung des Stoffes nach der bewährten Schule von Rouse. Die wissenschaftlich unbefriedigende "Koeffizientenhydraulik" wird hier überwunden, ohne daß der Praktiker überfordert wird. Der Inhalt konzentriert sich auf stationäre Gerinneströmungen, behandelt aber solche Bauwerke wie Schütze, Wehre und Streichwehre, sowie Tosbecken und Schußrinnen (einschließlich Luft- und Sauerstoffeintrag) besonders ausführlich. Hervorzuheben sind die umfassenden Angaben zu örtlichen Verlusten sowie die Ausführungen zur Abflußberechnung in Gerinnen mit gegliederten Querschnitten, mit Vegetation und mit beweglicher Sohle nach dem neuesten Stand des Wissens.

Keywords

Bauingenieurwesen Gerinne Hydraulik Maschinenbau

Authors and affiliations

  • Eduard Naudascher
    • 1
  1. 1.Institut für HydromechanikUniversität KarlsruheBundesrepublik Deutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering