Advertisement

Das Bronchuscarcinom

  • G. Salƶer
  • M. Wenƶl
  • R. H. Jenny
  • A. Stangl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. G. Salƶer, M. Wenƶl, R. H. Jenny, A. Stangl
    Pages 1-6
  3. G. Salƶer, M. Wenƶl, R. H. Jenny, A. Stangl
    Pages 6-20
  4. G. Salƶer, M. Wenƶl, R. H. Jenny, A. Stangl
    Pages 20-65
  5. G. Salƶer, M. Wenƶl, R. H. Jenny, A. Stangl
    Pages 65-125
  6. G. Salƶer, M. Wenƶl, R. H. Jenny, A. Stangl
    Pages 125-136
  7. G. Salƶer, M. Wenƶl, R. H. Jenny, A. Stangl
    Pages 136-137
  8. Back Matter
    Pages 139-243

About this book

Introduction

Zum 70. Geburtstag unseres verehrten Lehrers freuen wir uns, über einen Teil seines Lebenswerkes berichten zu können, und wollen damit unserem Dank für alles, was wir in langjähriger Arbeit an seiner Klinik lernen durften, Ausdruck geben. Schon während seiner Assistentenzeit an der Klinik E i s e l s b e wandte r g D e n k sein Interesse der Thoraxchirurgie in besonderem Maße zu, die er seither in Österreich zum Erfolg führte. Zahlreiche seiner Schüler, die er im Laufe seiner jahrzehntelangen Tätigkeit als klinischer Lehrer herangebildet hat, sind heute als Thoraxchirurgen in leitender Stellung tätig. Seit Jahren beschäftigte sich Denk besonders mit den Problemen der Lungen­ resektion und konnte schon 1938 die erste einzeitige Lobektomie wegen Bronchiektasien erfolgreich ausführen. Durch die enorm erschwerten Arbeitsbedingungen 'in den folgen­ den Kriegsjahren waren die Fortschritte auf dem Gebiete der Lungenresektionen weit­ gehend gehemmt, so daß nur vereinzelte derartige Operationen durchgeführt werden konnten. Als nach Kriegsende die großen Erfolge des \Vestens auf thoraxchirurgischem Gebiet bekannt wurden, war es D e n k, der durch Einsatz seiner ganzen Persönlichkeit diesen Vorsprung wieder einholte. Es ist daher nicht verwunderlich, daß sich in den letzten Jahren ein sehr großes thoraxchirurgisches Krankengut an seiner Klinik konzen­ trierte. Schon Anfang 194 7 konnte D e n k, noch mit unzulänglichen technischen Hilfs­ mitteln, die erste erfolgreiche Pneumonektomie wegen Bronchuscarcinom durchführen. In den folgenden Jahren nahm der Zustrom an Bronchuscarcinomkranken immer weiter zu, so daß wir derzeit über mehr als 1200 derartige Fälle verfügen.

Keywords

Chirurgie Diagnostik Karzinom Klinik Pathologie Therapie

Authors and affiliations

  • G. Salƶer
  • M. Wenƶl
  • R. H. Jenny
  • A. Stangl
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods