Advertisement

Fallstricke und Fehlerquellen in der Dermatologie

  • Frank-M. Köhn
  • Johannes Ring

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Alexander Konstantinow, Rüdiger Hein
    Pages 1-33
  3. Berthold Jeßberger, Alexander Konstantinow
    Pages 35-103
  4. Johannes Ring, Jürgen Rakoski, Markus Ollert
    Pages 105-120
  5. Matthias Möhrenschlager, Hans-Peter Seidl, Dietrich Abeck
    Pages 121-134
  6. Martin Mempel, Heidelore Hofmann
    Pages 135-141
  7. Heidelore Hofmann, Mirjam Vogel
    Pages 143-152
  8. Heidelore Hofmann, Thilo Jakob
    Pages 153-166
  9. Wolfgang C. Marsch
    Pages 167-179
  10. Julia Rügemer, Dietrich Abeck, Anke Gauger
    Pages 181-204
  11. Ulrich Hohenleutner, Michael Landthaler
    Pages 205-222
  12. Heidelore Hofmann, Hermann-J. Vogt
    Pages 223-229
  13. Markus Braun-Falco, Rüdiger Hein
    Pages 231-240
  14. Stephan El Gammal, Claudia El Gammal, Christiane Szliska, Tatjana Burgdorff, Michael Landthaler, Wilhelm Stolz
    Pages 241-264
  15. Wolf-Ingo Worret
    Pages 265-274
  16. Roland Remling
    Pages 279-284
  17. Christiane Holtmann, Reinhard Engst
    Pages 285-299
  18. Bernadette Eberlein-König, Heidrun Behrendt, Johannes Ring
    Pages 301-308
  19. Frank-Michael Köhn
    Pages 309-324
  20. Back Matter
    Pages 325-340

About this book

Introduction

Der Grundgedanke dieses Buches ist der pragmatische Umgang mit Komplikationen, also wertfreies Aufzeigen des Abweichens vom "idealen" Verlauf in der Dermatologie. Die dermatologische Diagnostik und Therapie umfassen eine Vielzahl verschiedener Verfahren, die von konservativen bis zu invasiven Techniken reichen. Eine Zusammenfassung klinisch relevanter Komplikationen, getrennt nach verschiedenen diagnostischen Schwierigkeiten, ist in dieser Form neu. Eindrucksvolle Beispiele sind die Abnahmetechniken von Schuppenmaterial bei mykologischen Untersuchungen oder von Hautbiopsien zur histologischen Diagnostik. Viele Fallbeispiele und eindrucksvolle Illustrationen bieten dem Leser wertvolle Hilfestellung für die tägliche Praxis sowie im Umgang mit Abweichungen von der Norm. Das Buch richtet sich sowohl an Fachärzte der Dermatologie und Kollegen in der Facharztausbildung wie auch an Vertreter anderer Fachgruppen (wie z.B. Allgemeinmediziner), die mit dermatologischen Untersuchungsverfahren konfrontiert sind.

Keywords

Allergie Allergologie Allgemeinmedizin Anamnese Botulinumtoxin Dermatologie Diagnose Diagnostik Gesprächsführung Infektionen Kontraindikation Lasertherapie Melanom Onkologie Untersuchung

Authors and affiliations

  • Frank-M. Köhn
    • 1
  • Johannes Ring
    • 1
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Dermatologie und AllergologieTechnische Universität MünchenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods