Advertisement

© 2013

Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation

Diagnostische und therapeutische Konzepte

  • Veronika Fialka-Moser
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Grundlagen

  3. Rehabilitation im Rahmen der integrierten Versorgung

    1. Front Matter
      Pages 45-45
    2. Karin Pieber, Malvina Herceg, Tatjana Paternostro-Sluga
      Pages 47-59
    3. Malvina Herceg, Engelbert Hartter, Doris Czamay, Barbara Haider-Novak
      Pages 61-79
    4. Katharina Pils
      Pages 81-93
    5. Eva Maria Uher
      Pages 95-104
  4. Quantifizierung von Rehabilitationserfolgen

    1. Front Matter
      Pages 105-105
    2. Thorsten Meyer, Michael Quittan, Alexandra Rauch
      Pages 107-126
    3. Gerda Vacariu, Günther F. Wiesinger, Veronika Fialka-Moser
      Pages 155-170
    4. Tatjana Paternostro-Sluga
      Pages 171-184
    5. Michael Quittan, Günther F. Wiesinger
      Pages 185-192
    6. Christian Mittermaier
      Pages 193-203
    7. Peter Nicolakis, Andreas Kopf
      Pages 205-215
  5. Spezifische Maßnahmen in der Rehabilitation

    1. Front Matter
      Pages 217-217

About this book

Introduction

Dieses Kompendium bietet bereits in 3. Auflage in bewährter Weise eine übersichtliche und prägnante Darstellung der diagnostischen und therapeutischen Rehabilitationskonzepte für viele Krankheitsbilder und trägt dabei dem modernen Ansatz der Rehabilitationsmedizin als „Field of Competence“ Rechnung. Grundlagen und Voraussetzungen für Leistungen der Physikalischen Medizin und Rehabilitation wurden zeitgemäß überarbeitet, bestehende Kapitel aktualisiert. Das Spektrum der Neuauflage wurde darüber hinaus um viele neue Kapitel erweitert, z. B. Rehabilitation im Akutkrankenhaus, Ethik, Gender und Rehabilitation bei verschiedenen weiteren Krankheitsbildern.
So zeichnet das Werk auch in 3. Auflage ein modernes Bild der Physikalischen und Rehabilitationsmedizin in allen Facetten und stellt den idealen Begleiter für alle in diesem Bereich tätigen Ärzte dar. Es eignet sich aufgrund seiner übersichtlichen und didaktisch durchdachten Aufbereitung auch ideal für Studenten und Auszubildende der medizinischen Fachberufe.

Editors and affiliations

  • Veronika Fialka-Moser
    • 1
  1. 1.Vorstand der Universitätsklinik für Physikalische Medizin und RehabilitationMedizinische Universität WienWienÖsterreich

About the editors

Veronika Fialka-Moser ist Fachärztin für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation mit den Zusatzfächern Physikalische Sportheilkunde und Rheumatologie und ist allgemein beeidete gerichtliche Sachverständige. Seit 1997 ist sie Vorstand der Universitätsklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation an der Medizinischen Universität Wien.

Bibliographic information

Industry Sectors
Orthopedics

Reviews

“... Das Buch wendet sich an alle in der Rehabilitation Beschäftigte und in Ausbildung befindlichen Ärzte und Studenten. Es gibt in kurzgefasster Form einen Überblick über die Grundlagen der Rehabilitation sowie über dernen diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. ... Ideal für Studenten und Auszubildende der medizinischen Fachberufe sowie für alle in diesem Bereich tätigen Ärzte und Therapeuten zur allgemeinen Übersicht.” (Hans Ortmann, in: PhysioTherapie in Theorie und Praxis, Jg. 36, Heft 4, April 2015)

“... leicht verständlicher Form präzise formuliert nahegebracht und durch gut verständliche Tabellen sowie anschauliche Graphiken verdeutlicht werden ... wendet sich dieses Buch nicht nur an in diesem Gebiet tätige Ärzte, sondern ist auch ein Gewinn für andere in der Rehabilitationsmedizin beschäftigte Berufsgruppen und auch in Ausbildung befindliche Ärzte und Studenten.“ (M. Russlies in: Annals of Anatomy, 2013, Vol. 195, Issue 6)