Advertisement

© 2020

Kompendium der modernen Herzchirurgie beim Erwachsenen

Entscheidungsgrundlagen für den verantwortlichen Herzchirurgen

  • Olaf Stanger
Book
  • 33k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Dominik Wiedemann
    Pages 1-12
  3. Erich Gygax, Olaf Stanger
    Pages 13-29
  4. Klaus Hergan
    Pages 31-62
  5. Christian Pirich, Senta Graf
    Pages 63-77
  6. Thomas Schachner, Olaf Stanger
    Pages 79-93
  7. Nikolaos Bonaros, Olaf Stanger
    Pages 121-134
  8. Ludwig Müller
    Pages 135-149
  9. Arno Lechner
    Pages 151-159
  10. Bernhard Strohmer
    Pages 161-209
  11. Olaf Stanger
    Pages 211-234
  12. Torsten Bossert
    Pages 235-242
  13. Daniel Höfer, Herwig Antretter
    Pages 243-259
  14. Herwig Antretter, Julia Dumfarth
    Pages 261-280
  15. Heinrike Wilkens, Hans-Joachim Schäfers
    Pages 281-293

About this book

Introduction

Kompakter Überblick zu den wichtigsten herzchirurgischen Eingriffen

Die Herzchirurgie nimmt einen festen Platz im Behandlungskonzept komplexer Herzerkrankungen ein. Zu den gegenwärtigen Herausforderungen des Fachgebietes gehören die Integration und Bewertung neuer chirurgischer und interventioneller Techniken, sowie der anhaltende Trend zu älteren und multimorbiden Patienten mit höherem Risikoprofil. Mehr denn je erfordern die hohe Patientensicherheit und guten Langzeitergebnisse eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit aller beteiligten Spezialisten.

Dieses Kompendium bietet dem Leser eine schnell zugängliche Darstellung der wesentlichen Grundlagen, bewährten Standards und Entscheidungshilfen bei den häufigsten herzchirurgischen Eingriffen im Erwachsenenalter. Dafür wurden die entsprechenden Inhalte von erfahrenen Spezialisten in 20 Kapiteln bearbeitet. Sie umfassen neben allen wichtigen herzchirurgischen Operationen und Techniken auch Kenntnisse über radiologische Verfahren, Rhythmologie und Elektrophysiologie, Psychosomatik, New Technologies, Pulmonalembolie, Lebensqualität und Rehabilitation, Herzersatz und ventrikuläre Unterstützungssysteme sowie Hinweise zum besseren Verständnis von Fachliteratur. In überschaubarem Format und in prägnanter Darstellung lassen sich sämtliche Aspekte der Erwachsenenherzchirurgie auf dem gegenwärtigen Stand der Praxis rasch nachschlagen.

Das Kompendium richtet sich an Herzchirurgen, sowie an Kardiologen, Anästhesisten, Radiologen, und an alle Fach- und Hausärzte, die Patienten mit Herzerkrankungen behandeln.


Keywords

Herzchirurgie Herzfehler Kardiochirurgie Klappenchirurgie Kompendium der modernen Herzchirugie

Editors and affiliations

  • Olaf Stanger
    • 1
  1. 1.Helios Klinikum München WestKlinik für Gefäßchirurgie Aortenzentrum SüdMünchenGermany

About the editors

A.o. Univ.-Prof. Dr. med. Olaf Stanger, Studium an der Wiener Medizinischen Fakultät (Dr. med. univ.), Facharzt für Herzchirurgie, Salzburger Landeskliniken (Paracelsus Medizinische Universität Salzburg), Leiter des ÖGK-Instituts für Herzchirurgische Forschung und Stoffwechsel, Consultant Cardiac Surgeon am Royal Brompton Hospital (London) und Inselspital (Bern). Senior Clinical Lecturer Imperial College. Private Practice. MBA (Public Health) an der University of Salzburg Business School (SMBS). Fellow of the European Board of Thoracic and Cardiovascular Surgeons (FETCS). Dzt. in München tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Kompendium der modernen Herzchirurgie beim Erwachsenen
  • Book Subtitle Entscheidungsgrundlagen für den verantwortlichen Herzchirurgen
  • Editors Olaf Stanger
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-0451-4
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-7091-0450-7
  • eBook ISBN 978-3-7091-0451-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XIII, 355
  • Number of Illustrations 73 b/w illustrations, 172 illustrations in colour
  • Topics Cardiac Surgery
    Cardiology
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Health & Hospitals
Pharma
Surgery & Anesthesiology