Advertisement

© 2004

Politische Theorie

22 umkämpfte Begriffe zur Einführung

  • Gerhard Göhler
  • Mattias Iser
  • Ina Kerner
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Gerhard Göhler, Mattias Iser, Ina Kerner
    Pages 7-10
  3. Mattias Iser
    Pages 11-28
  4. Hubertus Buchstein, Katharina Beier
    Pages 29-46
  5. Hubertus Buchstein
    Pages 47-64
  6. Martin Nonhoff
    Pages 65-82
  7. Bernd Ladwig
    Pages 83-100
  8. Sandra Seubert
    Pages 101-118
  9. Bernd Ladwig
    Pages 119-136
  10. Ina Kerner
    Pages 137-154
  11. Mattias Iser
    Pages 155-172
  12. Jürgen Neyer, Cornelia Beyer
    Pages 173-189
  13. Ina Kerner
    Pages 190-208
  14. Gerhard Göhler
    Pages 209-226
  15. Herfried Münkler
    Pages 227-243
  16. Gerhard Göhler
    Pages 244-261
  17. Arnd Pollmann
    Pages 262-279
  18. David Strecker
    Pages 280-296
  19. Edeltraud Roller
    Pages 297-314
  20. Tine Stein
    Pages 315-331

About this book

Introduction

Was sich hinter Begriffen wie "Demokratie", "Gerechtigkeit", "Globalisierung", "Krieg" oder "Macht" verbirgt, ist umstritten - besonders in der politischen Theorie. Anhand von 22 Begriffen, deren Bedeutungsgehalt in den vergangenen 10 bis 20 Jahren besonders stark umkämpft war, führt dieser Band in verständlicher Weise in die wichtigsten Diskussionen und Positionen der politischen Theorie und Philosophie ein. Die Beiträge gliedern sich jeweils in drei Abschnitte: Zunächst verdeutlichen sie die Relevanz des verhandelten Begriffs für die politische Theorie und Philosophie sowie für die politische Praxis. In einem zweiten, besonders ausführlichen Teil werden die Hauptlinien der Auseinandersetzung nachgezeichnet. Drittens stellen die Autorinnen und Autoren eine eigene Position dar. Das Literaturverzeichnis enthält die wichtigsten Lesehinweise.

Keywords

Demokratie Diskurs Freiheit Gerechtigkeit Gesellschaftskritik Globalisierung Krieg MPT Macht Politikwissenschaft Politische Theorie Recht Totalitarismus Vertrauen politische Philosophie

Editors and affiliations

  • Gerhard Göhler
    • 1
  • Mattias Iser
    • 1
  • Ina Kerner
    • 1
  1. 1.Otto-Suhr-Institut für PolitikwissenschaftFU BerlinDeutschland

About the editors

Prof. Dr. Gerhard Göhler, Mattias Iser und Ina Kerner sind am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Politische Theorie
  • Book Subtitle 22 umkämpfte Begriffe zur Einführung
  • Editors Gerhard Göhler
    Mattias Iser
    Ina Kerner
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-14670-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-531-14232-6
  • eBook ISBN 978-3-663-14670-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 409
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Theory
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"[Es handelt sich] abschließend um einen in seinem Zugang [...] einzigartigen und rundum überzeugenden Einführungsband [...]." Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 01/2006

"[...] nicht nur denjenigen zu empfehlen, die sich einen Überblick über den Stand des politischen Denkens der Gegenwart machen wollen, sondern auch als Nachschlagewerk für den Debattenstand in den jeweiligen Konfliktfeldern überaus brauchbar." Politische Vierteljahresschrift, 04/2005

"Mit diesem Sammelband präsentieren die Autorinnen und Autoren einen überaus brauchbaren Wegweiser durch zentrale Problembereiche des komplexen Feldes der politischen Theorie und Philosophie." Ethik & Unterricht, 03/2005