Advertisement

Kaufmännische Betriebslehre in Frage und Antwort

  • Authors
  • Alfred H. Bahn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Alfred H. Bahn
    Pages 11-29
  3. Alfred H. Bahn
    Pages 31-138
  4. Alfred H. Bahn
    Pages 139-142
  5. Alfred H. Bahn
    Pages 143-175
  6. Alfred H. Bahn
    Pages 177-191
  7. Alfred H. Bahn
    Pages 193-201
  8. Alfred H. Bahn
    Pages 203-210
  9. Back Matter
    Pages 211-217

About this book

Introduction

Die Anforderungen an den Kaufmann sind gestiegen, und sein Aufgabengebiet ist größer und vielseitiger geworden. Ein wesentlicher Bestandteil des kaufmänni­ schen Wissens sind ausreichende Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre, die dem einzelnen und dem Unternehmen zugute kommen. Das vorliegende Buch soll dem künftigen Kaufmann die erforderlichen Kenntnisse vermitteln und dem tätigen Kaufmann als Nachschlagewerk dienen. Die Frage­ Antwort-Form hat sich als zweckmäßig erwiesen, da sie den oft langatmigen Stoff aufgliedert und zum logischen Denken, zur Aufmerksamkeit und zum klaren For­ mulieren anregt. Zur Vermeidung von Mißdeutungen wurde bei der Formulierung besonders wichtiger Antworten der Gesetzestext übernommen. Alfred H. Bahn Inhaltsverzeichnis A. Allgemein I. Wirtschaftssysteme 11 11. Aufgaben der Wirtschaft . 11 111. Gliederung der Wirtschaft 11 IV. Kaufleute 11 V. Handelsregister 13 VI. Handelsfirma . 14 VII. Handelsbücher 16 VIII. Handelsvertreter 17 IX. Handelsmäkler . 22 X. Kommissionär 23 XI. Bank und Kredit 25 XII. Geld und Währung 27 XIII. Börse, Messe und Auktion 28 B. Das Unternehmen I. Unternehmungsformen . ' . 31 1. Einzelunternehmung 32 2. Gesellschaftsunternehmungen 32 a) Handelsgesellschaften . . 32 Offene Handelsgesellschaft 32 Kommanditgesellschaft 35 Aktiengesellschaft 36 Kommanditgesellschaft auf Aktien 42 Gesellschaft mit beschränkter Haftung 43 b) Unvollkommene Handelsgesellschaften 45 Stille Gesellschaft . . . . . . 45 Gelegenheitsgesellschaft 46 c) Sonstige Unternehmungsformen 47 Genossenschaft 47 Reederei 52 Gewerkschaft 54 Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit 55 11. Zusammenschlüsse 56 1. Allgemein 56 2. Kartell und Syndikat 57 3. Interessengemeinschaft 58 4. Konzern 59 5. Trust . . . . . . . . 59 111. Betriebsorganisation 61 1. Allgemein 61 2. Geschäftsleitung 62 3. Personalabteilung 63 4. Einkauf . . 63 5. Lager 64 6. Kalkulation 65 7. Werbung .

Keywords

Handelsgeschäfte Post Steuern Unternehmen Verkehr Zahlungsverkehr

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-13264-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1967
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-12602-7
  • Online ISBN 978-3-663-13264-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology