Advertisement

Leasing als Finanzierungsinstrument

Grundlagen Vertragsgestaltung Fallbeispiele

  • Authors
  • Gabele
  • Kroll

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Gabele, Kroll
    Pages 13-30
  3. Gabele, Kroll
    Pages 31-77
  4. Gabele, Kroll
    Pages 123-177
  5. Gabele, Kroll
    Pages 179-239
  6. Gabele, Kroll
    Pages 241-258
  7. Back Matter
    Pages 259-269

About this book

Introduction

Die EntwicklungskUlve des Leasing zeigt seit Jahren steil nach oben. Mittlerweile werden jährlich Investitionen im Wert von über 40 Milliarden DM über Leasing finanziert. Die Leasinggesellschaften können sich vor weiteren Nachfragen investitionswilliger Unter­ nehmen kaum retten, vor allem auch wenn man die Situation in den neuen Bundesländern betrachtet. Andererseits scheinen nach wie vor viele Unternehmen nicht in der Lage zu sein, mögliche Vorteile, die ihnen das Leasing eventuell bietet, aber auch drohende Risi­ ken aus einem Leasingvertrag objektiv zu beurteilen. Dieses Buch soll dem Informationsdefizit in praxisgemäßer Form begegnen. Dem Prakti­ ker wird es mit diesem Nachschlagewerk ermöglicht, auf eine Vielzahl von Fragen eine Antwort zu finden. Unser Ziel ist es, den investitionswilligen Unternehmer objektiv und tiefgründig, gleichzeitig aber allgemein verständlich aufzuklären. Viele Übersichten und Grafiken sowie ein ausführliches Glossar im letzten Kapitel unterstützen das allgemeine Verständnis unJ ermöglichen ein schnelles und gezieltes Zugreifen bei auftretenden Pro­ blemen. Schwerpunktmäßig sollen in diesem Buch nach einigen begrifflichen Abgrenzungen vor allem die gängigen Vertragsformen und -gestaltungsmöglichkeiten sowie Fragen zur Vorteilhaftigkeit, insbesondere aber auch Gefahren des Leasing diskutiert werden. Mehrere Fallbeispiele runden die Thematik ab. Theoretische und rechtliche Gesichts­ punkte sollen bewußt nur in aller Kürze abgehandelt werden. Ein besonderes Anliegen war es, insbesondere auch auf den Leasingmarkt in den neuen Bundesländern einzugehen. Einerseits stehen gerade hier die Unternehmer dem magi­ schen Begriff "Leasing" häufig hilflos gegenüber und werden zudem noch mit einer Reihe von Sondervertragsformen konfrontiert, die einer äußerst kritischen Überprüfung hinsichtlich der Vorteilhaftigkeit unterzogen werden müssen.

Keywords

Betriebswirtschaft Finanzierung Finanzierungsinstrument Leasing Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-13212-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1992
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-13737-9
  • Online ISBN 978-3-663-13212-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering