Advertisement

Rollenspielpraxis im Führungstraining

  • Authors
  • Norman R. F. Maier
  • Allen R. Solem
  • Ayesha A. Maier
  • Otto Lagler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 17-30
  3. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 31-39
  4. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 40-47
  5. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 48-57
  6. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 58-67
  7. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 68-77
  8. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 78-86
  9. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 87-97
  10. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 98-106
  11. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 107-115
  12. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 116-126
  13. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 127-133
  14. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 134-141
  15. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 142-150
  16. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 151-158
  17. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 159-164
  18. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 165-174
  19. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 175-183
  20. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 184-191
  21. Norman R. F. Maier, Allen R. Solem, Ayesha A. Maier, Otto Lagler
    Pages 192-202
  22. Back Matter
    Pages 203-204

About this book

Introduction

Die Erfahrung mit dem Human Relations Training und der tersuchen. Worüber man beim Lesen schnell hinweggeht, Managemententwicklung macht mehr und mehr klar, daß kann zu einer Kernfrage werden, die sich in der Diskussion das Erlernen der Prinzipien menschlichen Verhaltens we­ durch die Teilnehmer als grundlegend für ihre tägliche Ar­ nig Wert hat, wenn es nicht durch Praxis ergänzt wird. Wie beit herausstellt. Die Diskussion fördert verschiedene Ein­ beim Erlernen des Golfspiels werden Lektüre und Demon­ stellungen zutage, die dann geklärt, bewertet und durch stration benötigt, doch können sie niemals die Praxis er­ die Gruppendiskussion modifiziert werden können; Lesen setzen. Die beste Praxis ist die Ausführung unter sachver­ ohne Diskussion vermag Einstellungen wenig oder gar ständiger Aufsicht. ln allen Bildungsprogrammen für die nicht zu beeinflussen. Schließlich erlaubt es die Diskus­ Fähigkeit zum Umgang mit anderen Menschen besteht sion, eigenes Denken mit dem der anderen Teilnehmer zu größtes Bedürfnis, Gelegenheit zur Praxis zu erhalten, vergleichen. Es ist für jeden wichtig zu wissen, wie sich ohne daß bei anderen oder einem selbst Schaden ent­ seine Anschauung gegenüber der von anderen ausnimmt, steht. soll er sich erfolgreich mit Menschen in einer Gemein­ Dieses Buch ist so angelegt, daß es zwei Arten von Praxis schaft oder Organisation auseinandersetzen. ermöglicht.

Keywords

Erfolg Führungstraining Management Managemententwicklung Organisation Training Wert

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-13068-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1978
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-65051-9
  • Online ISBN 978-3-663-13068-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering