Elektrische Energieversorgung

Erzeugung, Transport und Verteilung elektrischer Energie für Studium und Praxis

  • Authors
  • Klaus Heuck
  • Klaus-Dieter Dettmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Klaus Heuck, Klaus-Dieter Dettmann
    Pages 5-45
  3. Klaus Heuck, Klaus-Dieter Dettmann
    Pages 46-59
  4. Klaus Heuck, Klaus-Dieter Dettmann
    Pages 60-289
  5. Klaus Heuck, Klaus-Dieter Dettmann
    Pages 290-315
  6. Klaus Heuck, Klaus-Dieter Dettmann
    Pages 316-355
  7. Klaus Heuck, Klaus-Dieter Dettmann
    Pages 356-400
  8. Klaus Heuck, Klaus-Dieter Dettmann
    Pages 401-417
  9. Klaus Heuck, Klaus-Dieter Dettmann
    Pages 481-513
  10. Klaus Heuck, Klaus-Dieter Dettmann
    Pages 514-535
  11. Klaus Heuck, Klaus-Dieter Dettmann
    Pages 536-558
  12. Back Matter
    Pages 559-642

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch vermittelt die Grundkenntnisse, die von Studenten sowie Jungingenieuren der Elektrotechnik erwartet werden, wenn sie bei einem Hersteller oder Betreiber energietechnischer Anlagen tätig werden wollen. Dementsprechend umfasst dieses Buch die gesamte Breite der elektrischen Energieversorgung. Es wird die Kette von der Energieerzeugung bis hin zu den Verbrauchern behandelt. Den Schwerpunkt bilden die Einrichtungen zum Transport und zur Verteilung der elektrischen Energie.
Der Inhalt: Auch die vierte Auflage ist vollständig überarbeitet und beträchtlich erweitert worden, so dass die dritte Auflage nur noch in Fragmenten erhalten ist. Schwerpunkte der Überarbeitung bzw. Erweiterung bilden die Kraftwerkstechnologien, die Kurzschlussstromberechnung sowie die Lastflussberechnung. Zusätzlich ist noch ein Kapitel über die Wirtschaftlichkeit von Netzanlagen aufgenommen worden. Darüber hinaus sind die im Buch benötigten VDE-Bestimmungen an den neuesten Stand angepasst worden. Bei dieser tiefgeifenden Überarbeitung ist wieder strikt darauf geachtet worden, dass das Buch auch weiterhin für ein Selbststudium geeignet ist. 72 Aufgaben mit Musterlösungen ermöglichem dem Leser eine Lernkontrolle. Die zur Lösung benötigten mathematischen Anforderungen übersteigen nicht den Kenntnisstand, der bis zum Vorexamen an deutschen Fachhochschulen und Universitäten vermittelt wird. Zielgruppen: Aufgrund der Gestaltung ist das Buch sowohl für Studenten als auch für den bereits im Berufsleben stehenden Ingenieur von Interesse, der seine Kenntnisse auffrischen möchte. Hilfreich dürfte dabei sein, dass wichtige Grundkenntnisse, die nach den Erfahrungen der Autoren nicht generell zu erwarten sind, nochmals erläutert oder zumindest kurz gestreift werden.

Keywords

Betriebsführung Drehstrom Energie Energieversorgung Energieversorgungsnetz Investition Planung Sternpunktbehandlung Stromnetz Stromnetze Trieb Versorgung Versorgungsnetz Wirkung Wirtschaftlichkeitsberechnung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-12081-0
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-12082-7
  • Online ISBN 978-3-663-12081-0
  • About this book
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering