Advertisement

Einführung in soziologische Theorien der Gegenwart

  • Annette Treibel

Part of the Einführungskurs Soziologie book series (2809, volume 8070)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Einleitung: Von den Schwierigkeiten der Soziologie, die Gegenwartsgesellschaften zu untersuchen

  3. Makrotheorien

  4. Mikrotheorien

  5. Ansätze zur Überwindung des Mikro-Makro-Dualismus

  6. Back Matter
    Pages 315-315

About this book

Introduction

Die Neuauflage trägt den neueren Entwicklungen und Rezeptionen in der Soziologie Rechnung. So wird etwa Michel Foucault in einer gesonderten Lektion präsentiert, ausführlich wird auf Judith Butler, Hartmut Esser und Manuel Castells eingegangen. Die Kapitel zu Peter L. Berger/ Thomas Luckmann, Jürgen Habermas oder Ulrich Beck, zur Frauen- und Geschlechterforschung werden aktualisiert und neu gewichtet.
Die beiden Grundelemente der ursprünglichen Konzeption wurden beibehalten: Erstens die Dreiteilung in Makrotheorien, Mikrotheorien und Ansätze zur Überwindung des Mikro-Makro-Dualismus, zweitens die Intention, durch möglichst verständliche Hinweise und Erläuterungen einen Zugang gerade auch zu komplexen Theorieansätzen zu ermöglichen.

Keywords

Frauen- und Geschlechterforschung Geschlechterforschung Soziologische Theorien soziologische Theorie soziologischen Theorien

Authors and affiliations

  • Annette Treibel
    • 1
  1. 1.KarlsruheDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-12072-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-4098-5
  • Online ISBN 978-3-663-12072-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking