Advertisement

© 2004

Cultural Studies und Medienanalyse

Eine Einführung

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Andreas Hepp
    Pages 13-23
  3. Andreas Hepp
    Pages 274-278
  4. Andreas Hepp
    Pages 279-301
  5. Back Matter
    Pages 302-308

About this book

Introduction

Die Cultural Studies haben sich zu einem vielbeachteten Ansatz der
Sozialwissenschaften entwickelt, insbesondere im Bereich der
Medienforschung. In 'Cultural Studies und Medienanalyse - Eine
Einführung' wird der medienanalytische Ansatz der Cultural Studies
umfassend vorgestellt. Bezogen auf den
Gegenstand 'Medien' werden einerseits die Theorieansätze der Cultural Studies
diskutiert und ihre forschungsgeschichtliche Entwicklung dargelegt.
Andererseits werden die empirischen Studien der Cultural Studies aus den
Bereichen der Produkt- und Diskursanalyse sowie der Rezeptions- und
Aneignungsforschung ausführlich behandelt. Im Mittelpunkt stehen dabei
u.a. Themen wie Populärkultur, kulturelle Identität, Gender, Lesarten von
bzw. Vergnügen an populären Medienprodukten und medienbezogene Jugendkulturen.

Ien Ang zu "Cultural Studies und Medienanalyse":

"Das Buch 'Cultural Studies und Medienanalyse' von Andreas Hepp ist eine
hervorragende Einführung in einen Ansatz der intellektuellen
Auseinandersetzung mit der gegenwärtigen Kultur und ihren Medien, der
sich in der englischsprachigen Welt in den letzten zwanzig Jahren
entwickelt hat: Cultural Studies. Ich hoffe, dass dieses Buch einen
wichtigen Schritt hin zur Entwicklung einer intellektuellen Tradition von
Cultural Studies im deutschsprachigen Raum sein wird."

Keywords

Cultural Studies Fernsehen Gender Gesellschaft Internet Kommunikation Kommunikationswissenschaft Kultur Kulturwissenschaft Massenmedien Medien Medienanalyse Medienprodukt Populärkultur Rezeptionsforschung

Authors and affiliations

  1. 1.Karlsruhe & TrierDeutschland

About the authors

Dr. Andreas Hepp ist Professor für Kommunikationswissenschaft am Fachbereich Kulturwissenschaften der Universität Bremen.

Bibliographic information

  • Book Title Cultural Studies und Medienanalyse
  • Book Subtitle Eine Einführung
  • Authors Andreas Hepp
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-12005-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-531-23184-6
  • eBook ISBN 978-3-663-12005-6
  • Edition Number 2
  • Number of Pages , 308
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Knowledge - Discourse
    Media Research
    Sociology, general
    Communication Studies
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Eine lesenswerte und fachlich fundierte Einführung und eine besonders für Medienforscher und Analysten bereichernde Lektüre zur Thematik Cultural Studies." pressesprecher, 05/2004


Stimmen zur 1. Auflage:

"Zusammenfassend betrachtet ist das Buch von Andreas Hepp ein lesenswerter Beitrag, der dem Anspruch einer übersichtlichen und gut verständlichen Einführung mehr als gerecht wird. Jedem, sei er Student, Medienwissenschaftler oder Linguist, kann diese Einführung empfohlen werden." (Zeitschrift für angewandte Linguistik, Nr. 34/2001)