Advertisement

© 2004

Wendehorst Bautechnische Zahlentafeln

  • Otto W. Wetzell
  • Herwig Baumgartner
  • Ernst Biener
  • Johannes Feiser
  • Gerhard Haße
  • Ekkehard Heinemann
  • Wolfram Jäger
  • Rainer Joeckel
  • Wolfgang Krings
  • Wolfram Lohse
  • Henning Natzschka
  • Helmuth Neuhaus
  • Andreas Strohmeier
  • Bernhard Weller

Benefits

  • 70 Jahre Wendehorst: Jetzt mit den neuen Normen zur Geotechnik, zum Holz- und Mauerwerksbau

Textbook
  • 1.3k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages ii-xvi
  2. Otto W. Wetzell
    Pages 1-52
  3. Otto W. Wetzell
    Pages 53-88
  4. Rainer Joeckel, Henning Natzschka
    Pages 89-116
  5. Herwig Baumgartner
    Pages 117-238
  6. Otto W. Wetzell
    Pages 239-354
  7. Gerhard Haße
    Pages 355-446
  8. Wolfgang Krings
    Pages 447-572
  9. Wolfgang Krings
    Pages 573-602
  10. Wolfram Lohse
    Pages 603-737
  11. Helmuth Neuhaus
    Pages 739-899
  12. Bernhard Weller, Silke Tasche
    Pages 901-932
  13. Walther Mann, Wolfram Jäger
    Pages 933-976
  14. Gerhard Haße
    Pages 977-1015
  15. Johannes Feiser
    Pages 1017-1118
  16. Ekkehard Heinemann, Andreas Strohmeier
    Pages 1119-1257
  17. Ernst Biener
    Pages 1259-1292
  18. Henning Natzschka
    Pages 1293-1428
  19. Back Matter
    Pages 1429-1443

About this book

Introduction

Jetzt mit neuer DIN 1052 Holzbau, DIN 1053-100 für den Mauerwerksbau und DIN 1054 im Abschnitt Geotechnik.

Der Wendehorst, seit 70 Jahren unentbehrliches Standardwerk für die Bautechnik, wurde für die 31. Auflage vollständig überarbeitet und aktualisiert. So sind zum Beispiel der Abschnitt Stahlbeton- und Spannbetonbau um die Einarbeitung des Heftes 525 des DafStB ergänzt und der Abschnitt Statik- und Festigkeitslehre in seiner Darstellung noch anschaulicher gestaltet worden. Neu hinzugekommen sind unter anderem auch Themen wie "Erdbebensicheres Bauen" im Abschnitt Lastannahmen und "Geotechnische Vermessungssysteme" im Abschnitt Vermessung.

Die ideale Ergänzung zu den Zahlentafeln ist die neue Beispielsammlung Wendehorst Beispiele aus der Baupraxis. Hier werden Normen und Formeln anhand von durchgerechneten Aufgaben erklärt.

Damit sind beide Bücher gemeinsam eine wichtige Grundlage in Studium und Praxis.


Keywords

Abfallwirtschaft Bau-Nachschlagewerk Bau-Standardwerk Bauphysik Bautabellen Bautechnik DIN 1045-1 DIN 1052 DIN V EN 206-1 Erdbebensicheres Bauen Eurocode FEM-Programm Festigkeitslehre Geotechnik Geschoßbauten Glasbau Holzbau; bautechnisch

Editors and affiliations

  • Otto W. Wetzell
    • 1
  • Herwig Baumgartner
    • 2
  • Ernst Biener
    • 3
  • Johannes Feiser
    • 3
  • Gerhard Haße
    • 1
  • Ekkehard Heinemann
    • 4
  • Wolfram Jäger
    • 5
  • Rainer Joeckel
    • 2
  • Wolfgang Krings
    • 4
  • Wolfram Lohse
    • 3
  • Henning Natzschka
    • 2
  • Helmuth Neuhaus
    • 1
  • Andreas Strohmeier
    • 3
  • Bernhard Weller
    • 5
  1. 1.Fachhochschule MünsterDeutschland
  2. 2.Hochschule für TechnikStuttgartDeutschland
  3. 3.Fachhochschule AachenDeutschland
  4. 4.Fachhochschule KölnDeutschland
  5. 5.Technische Universität DresdenDeutschland

About the editors

Herausgeber:
Prof. Dr.-Ing. Otto W. Wetzell, Fachhochschule Münster

Bearbeiter:
Prof. Dipl.-Phys. Herwig Baumgartner, Hochschule für Technik Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Ernst Biener, Fachhochschule Aachen
Prof. Dr.-Ing. Johannes Feiser, Fachhochschule Aachen
Prof. Dr.-Ing. Gerhard Haße, Fachhochschule Münster
Prof. Dr.-Ing. Ekkehard Heinemann, Fachhochschule Köln
Prof. Dr.-Ing. Wolfram Jäger, Technische Universität Dresden
Prof. Dr.-Ing. Rainer Joeckel, Hochschule für Technik, Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Krings, Fachhochschule Köln
Prof. Dr.-Ing. Wolfram Lohse, Fachhochschule Aachen
Prof. Dipl.-Ing. Henning Natzschka, Fachhochschule für Technik, Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Helmuth Neuhaus, Fachhochschule Münster
Prof. Dr.-Ing. Andreas Strohmeyer, Fachhochschule Aachen
Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller, Technische Universität Dresden
Prof. Dr.-Ing. Otto W. Wetzell, Fachhochschule Münster


Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Engineering
Oil, Gas & Geosciences

Reviews

Zu vorhergehenden Auflagen:

"Ein Nachschlagewerk für Studium und Praxis, das sich bereits in 29 Auflagen bewährt. Vielmehr sollte man dazu nicht mehr erwähnen müssen. Ein Buch für den Praktiker und für die Praxis. Alles sehr übersichtlich dargestellt, leicht auffindbar und einfach zur Verwendung - ob Tief- oder Hochbau - heranziehbar." Süddeutsche Bauwirtschaft

" Insgesamt kann auch diese 28. Auflage den Studierenden und Ingenieuren in der Praxis uneingeschränkt empfohlen werden; das Preis-Leistungs-Verhältnis ist nach wie vor erfreulich günstig." Beton- und Stahlbetonbau

" Dieses Standardwerk bautechnischer Informationen gehört zu der Grundausstattung der Bibliotheken von Architekten und Ingenieuren." Bund Deutscher Baumeister, Landesspiegel Hessen

"Zusammenfassend: Wendehorst bleibt Wendehorst. Auch die 28. Auflage wurde ihrem guten Ruf gerecht. Eine Bemerkung für alle Ästheten zum Schluß: Die häßlichen Eselsohren am Griffregister entfallen mit der neuen Ausgabe, denn dieses Register wich einer optischen Benutzerführung." VSVI-Journal, Darmstadt