Advertisement

Struktur und Ereignis in theorievergleichender Perspektive

Ein diskursives Buchprojekt

  • Rainer Greshoff
  • Georg Kneer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Zum neuartigen Buchprojekt „Struktur und Ereignis in theorievergleichender Perspektive“: Hintergründe, Ergebnisse und Perspektiven

  3. Ausgangsbeiträge

  4. Vernetzungsbeiträge

  5. Back Matter
    Pages 335-336

About this book

Introduction

"Struktur" und "Ereignis" gelten vielfach als unverzichtbare Begriffe, die das Zustandekommen sozialer Ordnung beschreiben und erklären wollen. Zu beiden Begriffen sowie zu deren Verhältnis existieren bis heute eine Reihe unterschiedlicher Auffassungen. Diese sind - ein einer Auswahl - Gegenstand der Buchbeiträge. Entlang des Duals "Struktur/Ereignis" werden von sechs Autoren und einer Autorin Konvergenzen und Divergenzen zwischen verschiedenen theoretischen Konzeptionen vergleichend herausgearbeitet. Das Ergebnis sind sieben Ausgangsbeiträge, zu denen die Autorin und alle Autoren Vernetzungsbeiträge verfaßt haben, in denen die Ausgangsbeiträge in komparativer Perspektive erörtert werden. Diese Organisation des Buches soll dazu beitragen, verschiedene Positionen in den Sozialwissenschaften befriedigender miteinander vermitteln zu können.

Keywords

Bourdieu Ereignis Gender Grundlagen der Soz.wissenschaften Luhmann Organisation Rational choice Sozialwissenschaft Sozialwissenschaften Struktur Theorienvergleich soziologische Theorie

Editors and affiliations

  • Rainer Greshoff
    • 1
  • Georg Kneer
    • 2
  1. 1.Universität-GH-PaderbornDeutschland
  2. 2.UFZ-Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbHDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11556-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1999
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13501-4
  • Online ISBN 978-3-663-11556-4
  • Buy this book on publisher's site