Advertisement

Speditionsbetriebslehre und Logistik

Die wichtigsten Prüfungsfragen mit Lösungen

  • Wolfgang Oelfke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Aufgaben und rechtliche Stellung des Spediteurs in der Wirtschaft

  3. Das Speditionsunternehmen

    1. Front Matter
      Pages 39-39
    2. Wolfgang Oelfke
      Pages 41-53
    3. Wolfgang Oelfke
      Pages 55-64
  4. Die einzelnen Speditionszweige

    1. Front Matter
      Pages 77-77
    2. Wolfgang Oelfke
      Pages 79-99
    3. Wolfgang Oelfke
      Pages 101-111
    4. Wolfgang Oelfke
      Pages 113-117
    5. Wolfgang Oelfke
      Pages 139-154
    6. Wolfgang Oelfke
      Pages 155-161
    7. Wolfgang Oelfke
      Pages 163-168
    8. Wolfgang Oelfke
      Pages 169-174
    9. Wolfgang Oelfke
      Pages 175-178
  5. Zur politischen Ordnung in der Bundesrepublik Deutschland

    1. Front Matter
      Pages 187-187
    2. Wolfgang Oelfke
      Pages 189-190
    3. Wolfgang Oelfke
      Pages 195-195
    4. Wolfgang Oelfke
      Pages 197-198
    5. Wolfgang Oelfke
      Pages 199-202
  6. Back Matter
    Pages 203-224

About this book

Introduction

Dieses bewährte Lern- und Wiederholungsbuch wendet sich an
- Auszubildende, die vor der Zwischen- oder Abschlussprüfung stehen,
- Praktiker, die ihre Kenntnisse überprüfen, festigen und vertiefen wollen,
- Lehrer und Ausbilder, denen zur praxisnahen Vermittlung des Lernstoffes eine hervorragende Arbeitsunterlage zur Verfügung steht.
Oelfke behandelt in seinem Buch in gezielten Fragen und präzisen Antworten die Stellung des Spediteurs in der Wirtschaft, seine Geschäftsbedingungen (ADSp), das Speditionsunternehmen unter allgemein betriebswirtschaftlichem Blickwinkel, die einzelnen Speditionszweige, die Lagerei sowie wichtige Formulare. Aufgenommen wurden zusätzlich wichtige Fragen aus dem Gebiet der Kostenrechnung und zur politischen Ordnung in Deutschland.
In der vorliegenden 17. Auflage nach dem Stand vom November 2000 sind einige vorwiegend redaktionelle Änderungen berücksichtigt worden.
Diplom-Handelslehrer Wolfgang Oelfke, gelernter Spediteur, hat jahrzehntelang angehende Speditionskaufleute im Hamburger Schuldienst unterrichtet.

Keywords

Deutschland Distributionslogistik Güter Logistik Preisbildung Spediteur Spedition Speditionsbetriebslehre Speditionsunternehmen Unternehmen Versand Wirtschaft

Authors and affiliations

  • Wolfgang Oelfke
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11458-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-97040-2
  • Online ISBN 978-3-663-11458-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering