Advertisement

© 2002

Raum(de)konstruktionen

Reflexionen zu einer Philosophie des Raumes

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Sabine Thabe
    Pages 13-22
  3. Sabine Thabe
    Pages 23-106
  4. Sabine Thabe
    Pages 107-150
  5. Sabine Thabe
    Pages 299-310
  6. Sabine Thabe
    Pages 311-337

About this book

Introduction

Das Buch diskutiert die Genese von Raum-Symbolen in Wissenschaft und Kunst. Dazu werden die Strukturen und Logiken von kollektiven und individuellen Gestaltungspraktiken von "Räumen" und ihren Konstrukteuren analysiert. Ein empirisch materialreicher Vergleich von urbaner Unterhaltungsliteratur mit Texten aus der Stadt- und Regionalsoziologie sowie der Raumplanung zeigt Gemeinsamkeiten undDifferenzen von Wissenschaft und Kunst.

Keywords

Arbeit Hermeneutik Intellektuelle Konstruktivismus Kultur Moderne Philosophie Postmoderne Raum Regionalsoziologie Soziologie Struktur

About the authors

PD Dr. rer. pol. Sabine Thabe, Fakultät für Raumplanung, Universität Dortmund.

Bibliographic information

  • Book Title Raum(de)konstruktionen
  • Book Subtitle Reflexionen zu einer Philosophie des Raumes
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11234-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-3289-8
  • eBook ISBN 978-3-663-11234-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 337
  • Number of Illustrations 3 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma