Advertisement

Public Corporate Governance

Ein Kodex für öffentliche Unternehmen

  • Editors
  • Rudolf X. Ruter
  • Karin Sahr
  • Georg Graf Waldersee

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Einleitung

    1. Rudolf X. Ruter, Karin Sahr, Georg Graf Waldersee
      Pages 9-12
  3. Mehr Transparenz durch Public Corporate Governance

  4. Erfahrungen mit Public Corporate Governance in öffentlichen Unternehmen

  5. Bestandteile und Instrumente der Public Corporate Governance in öffentlichen Unternehmen

  6. Corporate Governance in Nonprofit-Organisationen

  7. Erfahrungen aus der Schweiz und Österreich

  8. Back Matter
    Pages 289-300

About this book

Introduction

Die Haushaltslage von Bund, Ländern und Kommunen ist seit Jahren defizitär. Die Sensibilität für mehr wirtschaftliche Effizienz der öffentlichen Verwaltung und eine klarere Dokumentation der Mittelverwendung ist gestiegen.

Mit der Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements, der Zunahme öffentlich-privater Partnerschaften (PPP) und Privatisierungen haben Instrumente der Privatwirtschaft Einzug in die öffentlich dominierten Wirtschaftszweige gehalten.

Als erfahrene Experten aus Verwaltung, öffentlichen Unternehmen, Politik und Verbänden stellen die Autoren die Wirksamkeit dieser Ansätze vor und unterstreichen damit, dass ein Public Corporate Governance Kodex in Zukunft im deutschsprachigen Europa notwendig wird.

Der erste Leitfaden zu verbindlichen Regeln für öffentliche Unternehmen.

Keywords

Non-Profit-Unternehmen Public Corporate Governance Public Management Tranparenz Öffentliche Verwaltung

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering