Advertisement

Preisbeurteilung als Determinante der Verkehrsmittelwahl

Ein Beitrag zum Preismanagement im Verkehrsdienstleistungsbereich

  • Authors
  • Helmut Schneider
Book

Part of the Schriftenreihe Unternehmensführung und Marketing book series (UFUEHR, volume 36)

About this book

Introduction

Im Rahmen der Auswahlentscheidung von Mobilitätsnachfragern kommt der Preisbeurteilung alternativer Verkehrsmittel eine zentrale Rolle zu. Der Preis ist in dieser Branche nicht nur das wichtigste Kaufentscheidungskriterium, sondern wird einer Vielzahl empirischer Untersuchungen gemäß im Hinblick auf die unterschiedlichen Verkehrsträger auch verzerrt wahrgenommen.
Vor diesem Hintergrund untersucht der Autor Helmut Schneider am Beispiel des Schienenpersonenverkehrs alternative Strategien der Preisberuteilung im Verkehrsdienstleistungsbereich.Darauf aufbauend leitet er sowohl für extensive Preisbeurteilungsprozesse als auch stärker habitualisiert geprägte Preisurteile Implitkationen für das Preismanagement institutioneller Verkehsdiensleister ab.

Keywords

Management Marketing Preisbeurteilung Preismanagement Schienenpersonenverkehr Strategie Verkehr Verkehrsdienstleister Verkehrsdienstleistungsbereich Verkehrsmittelwahl

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11140-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-11561-2
  • Online ISBN 978-3-663-11140-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering