Praxis der Umfrageforschung

  • Rolf Porst

Part of the Studienskripten zur Soziologie book series (SSZS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Rolf Porst
    Pages 7-8
  3. Rolf Porst
    Pages 9-10
  4. Rolf Porst
    Pages 11-16
  5. Rolf Porst
    Pages 23-37
  6. Rolf Porst
    Pages 187-189
  7. Rolf Porst
    Pages 190-192
  8. Back Matter
    Pages 193-211

About this book

Introduction

Das Buch soll ein praxisnaher Leitfaden für die Erhebung und Auswertung sozialwissenschaftlicher Umfragedaten sein.
Am Beispiel des ALLBUS, eines etablierten und weit verbreiteten Forschungsprogramms der empirischen Sozialforschung sowie seiner der wissenschaftlichen Öffentlichkeit zugänglichen Daten und Forschungsergebnisse werden Möglichkeiten und Probleme der empirischen Umfrageforschung vorgestellt und diskutiert. Allerdings geht das Buch in seinem Anspruch weit über den ALLBUS hinaus - nicht der ALLBUS ist das Thema des Buches, sondern die Umfrageforschung.
Das Buch wendet sich in erster Linie an StudentInnen, an jüngere und solche SozialforscherInnen, die mit Verfahren, Methoden und Problemen der Umfrageforschung nur wenig oder überhaupt nicht vertraut sind.

Keywords

Bevölkerung Empirie Methoden SPSS Sozialberichterstattung Sozialforschung Sozialwissenschaft Sozialwissenschaften Soziologie Umfrage Umfragedaten Umfrageforschung sozialwissenschaftlich sozialwissenschaftliche Umfragen Öffentlichkeit

Authors and affiliations

  • Rolf Porst
    • 1
  1. 1.Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen (ZUMA)MannheimDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11135-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13511-3
  • Online ISBN 978-3-663-11135-1
  • About this book