Advertisement

© 2000

Politische Mitte und Rechtsextremismus

Diskurse zu fremdenfeindlicher Gewalt im 12. Deutschen Bundestag (1990–1994)

  • Authors
Book

Part of the Forschung Politikwissenschaft book series (FPOLIT, volume 72)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Heinz Lynen von Berg
    Pages 11-27
  3. Heinz Lynen von Berg
    Pages 29-43
  4. Heinz Lynen von Berg
    Pages 45-61
  5. Heinz Lynen von Berg
    Pages 63-265
  6. Heinz Lynen von Berg
    Pages 267-300
  7. Back Matter
    Pages 301-328

About this book

Introduction

Die Untersuchung geht der Frage nach, wie die Vertreter der beiden großen Volksparteien und der Bundesregierung die fremdenfeindlichen Gewaltausschreitungen in der ersten Hälfte der neunziger Jahre in den Bundestagsdebatten der 12. Legislaturperiode thematisieren.
Mit einer vergleichenden Diskursanalyse werden die Argumentationsmuster der CDU/CSU und SPD sowie die institutionellen Mechanismen der parlamentarischen Themenbearbeitung rekonstruiert.
Die Studie kommt zu dem Ergebnis, daß eine an parteipolitischen Interessen orientierte, selektive und unterkomplexe Thematisierung für die parlamentarische Bearbeitung des Rechtsextremismus charakteristisch ist.

Keywords

Bundestag Diskursanalyse Extremismus Gewalt Institution Parlament Parteien Rechtsextremismus

Bibliographic information

  • Book Title Politische Mitte und Rechtsextremismus
  • Book Subtitle Diskurse zu fremdenfeindlicher Gewalt im 12. Deutschen Bundestag (1990–1994)
  • Authors Heinz Lynen von Berg
  • Series Title Forschung Politikwissenschaft
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11086-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-2671-2
  • eBook ISBN 978-3-663-11086-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 328
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma