Advertisement

© 2000

Politische Institutionalisierung und Konflikttransformation

Leitideen, Theoriemodelle und europäische Praxisfälle

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Alexander Siedschlag
    Pages 15-38
  3. Alexander Siedschlag
    Pages 283-432
  4. Alexander Siedschlag
    Pages 433-453
  5. Back Matter
    Pages 455-494

About this book

Introduction

Was bedeutet Institutionalisierung als Strategie politischer Konfliktregelung und als politologische Analyseperspektive, konkret was sind ihre Praxisverfahren, Erfolgsbedingungen, Nebenwirkungen und Gegenanzeigen?
Um das zu beantworten, wird das erreichbare theoretisch-methodische Repertoire für kooperative Konfliktregelung durch Institutionalisierung dargestellt, für die Konfliktanalyse ebenso wie für Fragen politischer Konfliktstrategie erschlossen und an europäischen Praxisfällen durchdekliniert.

Keywords

Arbeit Institution Institutionalisierung Konfliktforschung Methoden Nation Politik Politikwissenschaft Sozialwissenschaft Theoriebildung Transformation

Authors and affiliations

  1. 1.Berlin/MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • Book Title Politische Institutionalisierung und Konflikttransformation
  • Book Subtitle Leitideen, Theoriemodelle und europäische Praxisfälle
  • Authors Alexander Siedschlag
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11082-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-2633-0
  • eBook ISBN 978-3-663-11082-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 494
  • Number of Illustrations 8 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma