Advertisement

© 2000

Politikverdrossenheit in der Bundesrepublik Deutschland

Dimensionen — Determinanten — Konsequenzen

  • Authors
Book

Part of the Forschung Politikwissenschaft book series (FPOLIT, volume 82)

About this book

Introduction

Politikverdrossenheit, verstanden als Unzufriedenheit der Bürger mit Politik und politischen Akteuren, wird als eine Hauptursache für die Veränderung des Wahlverhaltens - sinkende Wahlbeteiligung, Wahlerfolge nichtetablierter Parteien - gesehen.
Das vorliegende Buch untersucht die Entwicklung, die Ursachen und den Einfluß von Politikverdrossenheit auf das Wahlverhalten in der Bundesrepublik.

Keywords

Beteiligung Demokratie Design Modellbildung Moderne Parteien Politik Struktur Wahl Wahlbeteiligung Wahlverhalten

Bibliographic information

  • Book Title Politikverdrossenheit in der Bundesrepublik Deutschland
  • Book Subtitle Dimensionen — Determinanten — Konsequenzen
  • Authors Jürgen Maier
  • Series Title Forschung Politikwissenschaft
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11072-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-2693-4
  • eBook ISBN 978-3-663-11072-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 387
  • Number of Illustrations 7 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma