Advertisement

© 2000

Gesellschaftliche Steuerungschancen durch Elitenintegration?

Kommunikation und Kooperation bundesdeutscher Funktionsträger vor dem Hintergrund funktionaler Differenzierung

  • Authors
Book

About this book

Introduction

Im Mittelpunkt des Buches steht die Frage nach den Möglichkeiten des politischen Systems, gesellschaftliche Prozesse zu steuern. Heutige Problemlagen machen eine Anpassung der politischen Steuerungsinstrumente notwendig.
Auf der Grundlage des Konzepts kooperativer Verhandlungssysteme zwischen gesellschaftlichen Funktionseliten werden die Bedingungen erfolgreicher politischer Steuerung theoretisch hergeleitet und anschließend empirisch untersucht.

Keywords

Arbeit Eliten Elitentheorie Empirie Engagement Integration Kommunikation Moral

Bibliographic information

  • Book Title Gesellschaftliche Steuerungschancen durch Elitenintegration?
  • Book Subtitle Kommunikation und Kooperation bundesdeutscher Funktionsträger vor dem Hintergrund funktionaler Differenzierung
  • Authors Martina Sauer
  • Series Title Schriftenreihe Interdisziplinäre Organisations- und Verwaltungsforschung
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10162-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-2524-1
  • eBook ISBN 978-3-663-10162-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 327
  • Number of Illustrations 83 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma