Advertisement

Familienunternehmen

Theoretische und empirische Grundlagen

  • Sabine Klein

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Sabine Klein
    Pages 1-8
  3. Sabine Klein
    Pages 23-54
  4. Sabine Klein
    Pages 103-200
  5. Back Matter
    Pages 337-350

About this book

Introduction

Die Mehrzahl der deutschen Unternehmen sind Familienunternehmen. Umso erstaunlicher ist es, dass dieses Lehrbuch das Erste ist, das sich explizit mit diesem Thema befasst. Erstmals wird eine grundlegende Theorie des Familienunternehmens anhand der maßgeblichen Einflussbereiche dargestellt:

- Familie
- Führung
- Eigentum und
- Lebenszyklus.

Dr. Sabine Klein zeigt in diesem didaktisch gut aufbereiteten Lehrbuch anhand einer empirischen Studie von 1200 Unternehmen die bedeutenden Unterschiede zwischen Familienunternehmen und Nicht-Familienunternehmen auf. Erkenntnisse der europäischen und angloamerikanischen Forschung werden einbezogen und hinterfragt. Fallbeispiele, Wissens- und Transferfragen am Ende jedes Kapitels ermöglichen eine eigene Lernkontrolle.

Neben Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Mittelstandsökonomie / KMU und Unternehmensentwicklung sowie der Fachbereiche Soziologie, Psychologie und Rechtswissenschaften richtet sich das Buch an Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte. Ihnen sowie insbesondere den "Insidern" von Familienunternehmen und ihren Angehörigen bietet dieses Buch eine Fülle wertvoller Anregungen und Erfahrungen.

Dr. Sabine Klein ist Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Mittelstandsökonomie der Universität Trier sowie langjähriges Beiratsmitglied in Familienunternehmen. Darüber hinaus berät sie Familien in Konfliktfällen, die gerade bei dieser Unternehmensform häufig vorkommen.

Keywords

Familienunternehmen Familienunternehmung Führung Klein- und Mittelbetrieb Management Unternehmer Unternehmungsform

Authors and affiliations

  • Sabine Klein
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für MittelstandsökonomieUniversität TrierDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10045-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-11703-6
  • Online ISBN 978-3-663-10045-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering